MVV Energie AG

MVV Energie mit Sitz in Mannheim spielt seit ihrem Börsengang im Jahr 1999 unter den deutschen Energieunternehmen eine bemerkenswerte Rolle. Das Unternehmen, an dem die Stadt Mannheim mit 51 % beteiligt ist, verfügt mit seinen Bereichen Strom, Wärme, Gas, Wasser, Energiedienst-
leistungen und Umwelt über ein einzigartiges Geschäftsportfolio. Die knapp 5.500 Beschäftigten der Unternehmensgruppe erwirtschaften einen Jahresumsatz von rund 4 Mrd. Euro.

In Deutschland gehört MVV Energie zu den führenden Stromversorgern und Fernwärme-Unternehmen. Auch im Gasmarkt nimmt MVV Energie mit innovativen Produkten eine Vorreiterrolle ein. Im Umweltgeschäft ist das Unternehmen der drittgrößte Betreiber von Abfall- und Altholzverwertungs-
anlagen in Deutschland. Auch im Energiedienstleistungsgeschäft hat MVV Energie mit dezentraler Energieerzeugung und mit Contracting-Angeboten zur Energieeinsparung eine führende Marktposition erreicht.

Mit ihrer strategischen Ausrichtung hat MVV Energie die Weichen für nachhaltiges profitables und wertschaffendes Wachstum der Unternehmensgruppe gestellt. Der Ausbau erneuerbarer Energien sowie der Zukunftsmarkt Energieeffizienz bilden mit einem Investitionsvolumen von rund 3 Mrd. Euro bis 2020 einen Schwerpunkt der mittel- und langfristig angelegten Strategie von MVV Energie.