Tandempartnerschaft mit Flüchtlingen

Sie übernehmen eine Tandem Partnerschaft mit einen Flüchtling, dessen Umfang Sie selbst bestimmen. Inhalte können sein: Begleitung zu Behördengängen, Besuche von Musik- Sport- oder Freizeitveranstaltungen, Üben der deutschen Sprache, gemeinsame Aktionen, ...
Sie besprechen die Inhalte und gestalten diese Partnerschaft eigenständig und in Absprache mit Ihrem Tandempartner bzw. Partnerin .

Zur Unterstützung und bei auftauchenden Fragen stehen wir jederzeit zur Verfügung

Dauerhaft

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
  • Barrierefrei
  • Behindertengerecht
  • ÖPNV-Anbindung
Tätigkeitsbereiche
Arbeiten mit Flüchtlingen, Arbeiten mit Frauen, Arbeiten mit Migranten/innen, Beratung, Betreuung, Initiativen-Arbeit, Kulturelles, z.B. Mitarbeit im Theater / Museum, Sport, Spiel, Bewegung
Stadtteile
Mannheim
Benötigte Qualifikationen
Bereitschaft, sich auf fremde Menschen anderer Kulturen menschlich und respektvoll einzulassen
Erforderliche Sprachkenntnisse
Je nach Partner/Partnerin Deutsch, Englisch, französisch, serbisch, albanisch
Institution bietet
Einarbeitung und Anleitung durch Fachkräfte, Haftpflichtversicherung, Kostenlose Nutzung von Angeboten, Tätigkeitsnachweis, Unfallversicherung