Einrichtungen Barockschloss Mannheim 01

Stadtpunkte – Mannheimer Geschichte vor Ort

Natürlich gibt es viel zu erzählen aus 400 Jahren Stadtgeschichte. Allein in der Innenstadt informieren über 100 Tafeln und Stelen über historisch relevante Personen, Gebäude, Institutionen und Erfindungen. Diese STADTPUNKTE zeigen das historische Profil, indem sie Fragen beantworten wie:

  • Was unterscheidet Mannheim von anderen Städten?
  • Was sind typische Merkmale für die Metropole der Kurpfalz?

Die Einwohner und Gäste Mannheims werden durch die Tafeln auf Schritt und Tritt mit der facettenreichen Stadtgeschichte konfrontiert. Da das Stadtbild durch die zahlreichen Zerstörungen an vielen Stellen keine historische Bausubstanz mehr aufweist, ist es oft schwer, sich eine Vorstellung zu machen, wie es in früheren Jahrhunderten dort ausgesehen haben mag. Deshalb ist es besonders wichtig, dass auf den Tafeln nicht nur Text, sondern auch bis zu fünf Bildern präsentiert werden können. Dies ermöglicht den direkten Vergleich zwischen historischer Ansicht und modernem Erscheinungsbild und macht den besonderen Reiz der Mannheimer Stadtpunkte aus. Die Tafeln dienen auch als Anschauungsmaterial vor Ort bei Veranstaltungen rund um die Stadtgeschichte, die fünf Kategorien eignen sich besonders gut als Grundlage für geführte oder selbst gewählte Themenrundgänge.

  • Festung - Planstadt - Residenz
  • Migration - Toleranz - Verfolgung
  • Bürgertum - Handel - Industrie
  • Demokratie - Arbeiterbewegung - Widerstand
  • Lebendige Stadt - Geschundene Stadt - Moderne Großstadt
     
Mannheim App

Laden Sie sich jetzt die neue Mannheim App mit Audioguide und Touristeninformationen herunter und entdecken Sie Mannheim.