Nachrichten

Bildung & Wissenschaft05.09.2013

Im letzten Moment zur Ausbildung

Bildungsdezernentin Ulrike Freundlieb mit Ulrich Manz von der Arbeitsagentur
Bildungsdezernentin Ulrike Freundlieb mit Ulrich Manz von der Arbeitsagentur

Die „Last-Minute-Ausbildungsbörse“ der Mannheimer Ausbildungsoffensive am Freitag, 6. September, richtet sich an Jugendliche, die aktuell noch dringend einen Ausbildungsplatz suchen. Bei der Pressekonferenz im Vorfeld der Ausbildungsplatzbörse hat Mannheims Bildungsbürgermeisterin Ulrike Freundlieb am Mittwoch mit Nachdruck an betroffene junge Frauen und Männer appelliert, diese Chance wahrzunehmen:

Bauen & Wohnen05.09.2013

150.000 Euro für die Sanierung der Sternwarte

Übergabe des Fördervertrags für die Alte Sternwarte.
Übergabe des Fördervertrags für die Alte Sternwarte.

Die Denkmalstiftung Baden-Württemberg fördert mit Mitteln aus der Lotterie GlücksSpirale die Sanierung der historischen Sternwarte. Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz nahm den Fördervertrag vor dem Gebäude entgegen.

Kinder, Jugend, Familie04.09.2013

Mannheim staunt Bauklötze

Die Bildungsbürgermeisterin stellt die Kampagne vor
Die Bildungsbürgermeisterin stellt die Kampagne vor

Die Stadt Mannheim hat am Dienstag die Kampagne „Mannheim staunt Bauklötze“ im Kinderhaus in der August-Kuhn-Straße vorgestellt. Nachdem die Stadt in den vergangenen Jahren kontinuierlich die Betreuung für Kinder im Alter von bis zu drei Jahren vorangetrieben hat, erwartet Bildungsdezernentin Dr. Ulrike Freundlieb bis zum Winter einen Überschuss an Plätzen.

Tourismus, Freizeit & Events04.09.2013

Open Air mit „Die Toten Hosen“

Besucherströme beim Open-Air der "Toten Hosen"
Besucherströme beim Open-Air der "Toten Hosen"

Bei ihrer „Der Krach der Republik 2013“-Tour machen „Die Toten Hosen“ auch in Mannheim auf dem Maimarktgelände Station. Das Open-Air-Konzert wird am Samstag, 7. September, stattfinden. Einlass ist ab 16 Uhr, ab 17 Uhr beginnen verschiedene Bands mit dem Vorprogramm. Musikende wird um 23 Uhr sein.

Politik & Verwaltung04.09.2013

Mannheim kämpft für Erhalt der Musikhochschule

Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst
Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst

Am vergangenen Freitag (30. August), hat Wissenschaftsministerin Theresa Bauer ihre Pläne zur Neukonzeption der Musikhochschulen an der Mannheimer Musikhochschule zur Diskussion gestellt. Sie möchte der Empfehlung des Landesrechnungshofs folgen und landesweit 500 Studienplätze im Bereich der Klassik einsparen. Die Hauptlast dieser Einsparung soll nach Bauers derzeitigen Plänen die Musikhochschule Mannheim tragen.

Kinder, Jugend, Familie03.09.2013

Qualifizierung von Fachkräften in den neuen städtischen Krippengruppen

Bildungsbürgermeisterin Ulrike Freundlieb begrüßt die Fachkräfte zu Beginn der Qualifizierung
Bildungsbürgermeisterin Ulrike Freundlieb begrüßt die Fachkräfte zu Beginn der Qualifizierung

Beim Ausbau der Kinderbetreuung und der Abdeckung einer Versorgungsquote im Krippenbereich von 35 Prozent, legt die Stadt Mannheim Wert auf hohe Qualität im pädagogischen Bereich. Dazu werden nun von September bis Dezember 2013 die neuen Krippenfachkräfte in fünf wichtigen Bereichen auf ihre künftige Aufgabe qualifiziert. Fortgesetzt wird die Fortbildung auch im kommenden Jahr.

Kultur03.09.2013

OB grüßt zum jüdischen Neujahrsfest

Synagoge in Mannheim
Synagoge in Mannheim

Zum jüdischen Neujahrsfest - Rosch Hashana am 5. September - übermittelt Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz der 1. Vorsitzenden Maitek-Drzevitzky und allen Mitgliedern der Jüdischen Gemeinde Mannheims seine herzlichen Glückwünsche.

Politik & Verwaltung02.09.2013

Stadt Mannheim begrüßt die neuen Azubis

Stadt begrüßt neue Azubis
Stadt begrüßt neue Azubis

Gespannte Gesichter im Ratssaal und sogar auf der Empore: Am 2. September starteten 193 Auszubildende bei der Stadt Mannheim. Im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung begrüßte Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Ratssaal des Stadthauses N1.

Sicherheit & Ordnung02.09.2013

Mannheimer Feuerwehr-Spezialist für UN in Nairobi

Der Mannheimer Feuerwehrmann Mario König (5. von links, blaue Weste)mit den anderen UN-Helfern
Der Mannheimer Feuerwehrmann Mario König (5. von links, blaue Weste) mit den anderen UN-Helfern

Im Einsatz für die Vereinten Nationen war der Leiter der Mannheimer Analytischen Task Force (ATF): Der Chemiker und Feuerwehrmann Mario König untersuchte die Umweltauswirkungen des Großbrands am Flughafen von Nairobi in Kenia.

Bauen & Wohnen30.08.2013

Rathausplatz Wallstadt ausgezeichnet

Sehstation auf dem Rathausplatz Wallstadt
Sehstation auf dem Rathausplatz Wallstadt

Vor bereits acht Gebäuden konnten aufmerksame Beobachter die roten Sitzwürfel entdecken. Als Sehstationen werden sie vor baukulturellen Schätzen Mannheims aufgestellt, um auf besonders gelungene Architektur hinzuweisen. In dieser Woche wurde erstmalig ein Platz ausgezeichnet. Der Rathausplatz Wallstadt ist ein ehemaliger Parkplatz, der 2011 im Auftrag der Stadt Mannheim durch die Architekten Adler & Olesch BDLA, Mainz, Nürnberg, München neukonzipiert wurde.