Nachrichten

Wirtschaft & Arbeit23.01.2015

Sieben Millionen Euro Förderung für Business Development Center Medizintechnologie

Business Development Center Medizintechnologie bei RegioWin in Stuttgart prämiert

Die Signale für die Realisierung eines Business Development Centers Medizintechnologie (BDC Medizintechnologie) als erster Baustein und Herzstück des zukünftigen Medizintechnologie Campus (MMT-Campus) in unmittelbarer Nachbarschaft zum Universitätsklinikum stehen auf grün: Heute schaffte es das BDC Medizintechnologie bei der Prämierung des Landeswettbewerbs RegioWIN "Wettbewerbsfähigkeit durch Innovation und Nachhaltigkeit" in Stuttgart auf die Siegertreppe. Somit können sieben Millionen EU-Strukturförderung in dieses „Leuchtturmprojekt“ fließen. Das Investitionsvolumen für den Bau des BDC beläuft sich insgesamt auf knapp 18 Millionen Euro. Innerhalb eines Jahres wird nun der konkrete Förderantrag gestellt.

Tourismus, Freizeit & Events23.01.2015

Winterlichter im Luisenpark eröffnet

Winterlichter im Luisenpark eröffnet
Winterlichter im Luisenpark eröffnet

Große Ereignisse werfen im Luisenpark ihre Schatten voraus. In diesem Jahr steht das große Jubiläum von Luisenpark und Herzogenriedpark an, die ihren 40. Geburtstag feiern. Apropos Schatten: Gleich zu Beginn des Jubiläumsjahres macht der größte Mannheimer Stadtpark das Licht an. Der Luisenpark verwandelt sich ab dem 23. Januar 2015 allabendlich in eine fantastische Welt aus lauter Lichtern. Zur Eröffnung kam auch Umweltbürgermeisterin Felicitas Kubala in den Luisenpark und begleitete den Eröffnungsrundgang.

Umwelt & Verkehr22.01.2015

Übergabe des Coleman-Geländes verzögert sich

Die Coleman Barracks im Mannheimer Norden, sind mit über 200 Hektar die größte Mannheimer Konversionsfläche.
Die Coleman Barracks im Mannheimer Norden, sind mit über 200 Hektar die größte Mannheimer Konversionsfläche.

Der Stadt wurde überraschend mitgeteilt, dass das Coleman-Gelände nicht wie geplant im Februar von den amerikanischen Streitkräften übergeben wird. Nach Angaben der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben benötigen die Streitkräfte das Gelände weiterhin für „mehrere Jahre“, so die Begründung.

Sicherheit & Ordnung22.01.2015

Feuerwehrmann läuft Jakobsweg für brandverletzte Kinder

Erster Bürgermeister Specht unterstützt den Spendenlauf des Feuerwehrmanns Michael Weiner
Erster Bürgermeister Specht unterstützt den Spendenlauf des Feuerwehrmanns Michael Weiner

880 Kilometer in seiner kompletten, rund 25 Kilogramm schweren Einsatzkleidung wird der Mannheimer Feuerwehrmann Michael Weiner im März und April auf dem Jakobsweg laufen. Damit will er auf den Verein „Paulinchen – Initiative für brandverletze Kinder e.V.“ aufmerksam machen und Spenden für dessen Arbeit sammeln.

International22.01.2015

Französischer Botschafter begrüßt

Erster Bürgermeister Specht begrüßt den französischen Botschafter, S.E. Philippe Etienne, am City Airport
Erster Bürgermeister Specht begrüßt den französischen Botschafter, S.E. Philippe Etienne, am City Airport

Auf dem Weg zur Feier des 51. Jahrestags des Elysee-Vertrags in Heidelberg hat Erster Bürgermeister Christian Specht den französischen Botschafter in Deutschland, S. E. Philippe Etienne, am City Airport Mannheim begrüßt. Mit dabei: Schüler und Berufsschüler aus Heidelberg und Mannheim.

Politik & Verwaltung21.01.2015

Neue Sprechstunde für Berufstätige in der Machmit-Freiwilligenbörse

Die Freiwilligenbörse
Die Freiwilligenbörse

Von Lesepaten in der Stadtbibliothek, Mannheimer Integrationsbegleitern bis hin zu gemeinschaftlichen Urban Gardening Projekten – aus 170 Angeboten für ehrenamtliche Tätigkeiten lässt sich in Mannheim für fast jedes Talent und jedes Interesse ein passendes Ehrenamt finden.

International21.01.2015

Delegation aus Hebron absolviert Trainingsprogramm in Mannheim

Besuch von einer Delegation aus Hebron
Besuch von einer Delegation aus Hebron

Vom 11. bis 17. Januar 2015 war eine dreiköpfige Delegation aus Hebron, Palästinensische Autonomiegebiete, zu Gast in Mannheim, um ein umfangreiches Trainingsprogramm im Bereich Wirtschaftsförderung und Unterstützung von Unternehmensgründungen zu absolvieren. Das Austauschprogramm für Expertinnen und Experten der beiden Stadtverwaltungen geht auf einen Kooperationsvertrag zurück, den die beiden Städte Ende 2013 abgeschlossen haben.

Umwelt & Verkehr21.01.2015

Start des Naturschutzprojektes „Schlauchgraben“: Seitenarm wird wieder an den Rhein angeschlossen

Naturschutzprojekt soll den Schlauchgraben im Waldpark wieder mit dem Rhein verbinden
Naturschutzprojekt soll den Schlauchgraben im Waldpark wieder mit dem Rhein verbinden

Ein ehemaliger Seitenarm des Rheins, der sogenannte Schlauchgraben im Südwesten Mannheims im Waldpark, wird in einem städtischen Renaturierungsprojekt wieder an den Fluss angebunden. Dieser Beschlussvorlage stimmten am Dienstag, 20. Januar, die Mitglieder des Ausschusses für Umwelt und Technik einstimmig zu. 

Umwelt & Verkehr21.01.2015

Friedrich-Ebert-Straße (B38) teilweise gesperrt

Umleitungsempfehlungen während der Bauzeit
Umleitungsempfehlungen während der Bauzeit

Im Bereich der Kreuzung Friedrich-Ebert-Straße, Hochuferstraße und Carl-Benz-Straße werden in Zukunft die Gleise der Stadtbahn Mannheim Nord an das Mannheimer Stadtbahnnetz angeschlossen. Dort beginnen nun vorbereitende Arbeiten für den Bauabschnitt 3c. Dazu muss ab Montag, 26. Januar, in Fahrtrichtung Innenstadt eine Spur gesperrt werden. Die rechte Fahrspur der Friedrich-Ebert-Straße/B38 zwischen der Grenadierstraße und der Mainstraße ist hiervon betroffen. Diese Veränderung der Verkehrsführung gilt bis voraussichtlich Mitte April.

Umwelt & Verkehr21.01.2015

Mannheim wird sauberer: Zusatzmittel für die Stadtreinigung zeigen Wirkung

Team der Stadtreinigung
Team der Stadtreinigung

„Die Stadt ist deutlich sauberer geworden“, bilanziert Umweltbürgermeisterin Felicitas Kubala die Sondermaßnahmen der Stadtreinigung, die seit April 2014 in ausgewählten städtischen Bereichen durchgeführt werden.