Nachrichten

Politik & Verwaltung11.05.2014

"Ein Tag der Wertschätzung"

Jubilarfeier der Stadt Mannheim
Jubilarfeier der Stadt Mannheim

„Die Mitarbeiter sind das wichtigste, was jede Organisation auszeichnet“, sagte Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz bei der traditionellen Jubilarfeier der Stadt. 225 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern dankte er in diesem Jahr für die geleistete Arbeit bei der Stadtverwaltung. „Das sind über 6.000 Dienstjahre“, rechnete er vor. „Sie alle haben in dieser Zeit die Verwaltung und damit die Stadt mitgestaltet.“ Schließlich sei jeder Kontakt eines Mitarbeiters zu den Bürgern „eine Visitenkarte der Verwaltung. Für die Bevölkerung sind Sie die Gesichter der Stadt“, erklärte Kurz in der vollbesetzten Baumhainhalle des Luisenparks. „Es ist ein Tag der Wertschätzung.“

Kinder, Jugend, Familie09.05.2014

Kiwanis-Club verschenkt 100 Schulranzen

Schulranzenaktion des Kiwanis-Club Mannheim Kurpfalz

„Hurra!“, schrien 100 begeistere Kinder im Foyer des Rosengartens. Grund dafür war die von Bürgermeisterin Dr. Ulrike Freundlieb eröffnete Schulranzen-Aktion des Kiwanis-Club Mannheim Kurpfalz: 100 Kinder, die im Herbst eingeschult werden, bekamen je einen Scout-Schulranzen, befüllt mit Mäppchen, Brust- und Turnbeutel geschenkt. Gespendet wurden die Schulranzen im Gesamtwert von 14.000 Euro von den Kiwanis.

 

Sicherheit & Ordnung09.05.2014

Geschwindigkeitsüberwachung in Kunststraße kommt

Fotomontage: Vor N 7 soll die Anlage stehen
Fotomontage: Vor N 7 soll die Anlage stehen

Die geplante stationäre Geschwindigkeits-Überwachungsanlage in der Kunststraße kann installiert werden: Ein geeigneter Standort wurde gefunden, die Bauarbeiten sollen noch im Mai beginnen.

Umwelt & Verkehr08.05.2014

Neues Infoschild für Viernheimer Düne

Einweihung des Infoschildes für das Naturschutzgebiet Viernheimer Düne
Einweihung des Infoschildes für das Naturschutzgebiet Viernheimer Düne

Das Naturschutzgebiet „Viehwäldchen, Apfelkammer, Neuwäldchen“ ist eins von neun Naturschutzgebieten in Mannheim und geprägt durch seine sandigen Böden und den damit verbundenen Sandrasen und Binnendünen. Direkt angrenzend auf hessischer Seite liegt das Natura 2000-Gebiet „Viernheimer Düne“. Über den besonderen Charakter der beiden Schutzgebiete und ihre Funktion für Flora und Fauna klärt nun ein neues Informationsschild auf, das in Kooperation zwischen dem Fachbereich Grünflächen und Umwelt der Stadt Mannheim, dem Kreis Bergstraße, dem Regierungspräsidium Karlsruhe sowie dem Regierungspräsidium Darmstadt konzipiert und errichtet wurde.

Wirtschaft & Arbeit07.05.2014

Mannheimer Firmen im Fokus: WABCO steht für hervorragende Bremsleistung

Mannheimer Firmen im Fokus: WABCO

WABCO Mannheim entwickelt und produziert pneumatisch und hydraulisch betätigte Scheiben- und Trommelbremsen für Nutzfahrzeuge aller Art und beliefert namhafte Hersteller von LKW, Bussen und Achsproduzenten. Zu den Großkunden des Zulieferers zählen Daimler, Volvo und MAN. Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz, Erster Bürgermeister Christian Specht sowie die Bürgermeister Michael Grötsch und Felicitas Kubala besuchten gemeinsam mit Vertretern der Wirtschaftsförderung das Unternehmen.

Politik & Verwaltung07.05.2014

Breite Zustimmung zur Empfehlung der Verwaltung für die Eckpunkte zum Grünzug Nord-Ost

In der Sitzung des Hauptausschusses am 7. Mai 2014 hat die Verwaltung ihre Empfehlung an den Gemeinderat zur Entscheidung über die Eckpunkte zum Grünzug Nordost, insbesondere im Hinblick auf die Aufgabenstellung für den Ideenwettbewerb gegeben. Die Eckpunkte waren in vier Arbeitsgruppen unter Beteiligung von Politik, Bürgerschaft und Verbänden erarbeitet worden. Der Hauptausschuss und der ebenfalls zugeladene Ausschuss für Umwelt und Technik haben der Beschlussvorlage der Verwaltung mit großer Mehrheit zugestimmt, nachdem wenige Änderungen und Ergänzungen vor allem zum Thema Frischluftschneise oder zum Thema Wohnen beschlossen worden waren.

Umwelt & Verkehr07.05.2014

Neue Attraktion am Oberen Vogelstangsee

Felicitas Kubala eröffnet den Baumlehrpfad am Oberen Vogelstangsee
Felicitas Kubala eröffnet den Baumlehrpfad am Oberen Vogelstangsee

Der Seepark Vogelstang ist nicht nur für die direkten Anwohner ein wichtiges Freizeit- und Naherholungsgebiet, sondern ein attraktives Ausflugsziel für alle Mannheimer. Mit 15,4 Hektar Grün- und 15,9 Hektar Seefläche, die durch einen oberen und einen unteren See gebildet wird, bietet er eine besonders artenreiche Vielfalt. Neben Rasen- und Wiesenflächen, einem angelegten Badestrand und geschwungenen Spazier- und Rundwegen, gibt es dort nun auch einen Baumlehrpfad.

Kinder, Jugend, Familie07.05.2014

Schwimmfix für mehr Sicherheit, Gesundheit und ein besseres Selbstwertgefühl

Schwimmfix-Festival in Mannheim
Schwimmfix-Festival in Mannheim

Mit Beginn des Schuljahres 2013/14 ging in Mannheim das Schwimmfix-Angebot der Manfred Lautenschläger Stiftung an den Start. Unter der Leitung des Instituts für Sport und Sportwissenschaft der Universität Heidelberg, in Kooperation mit dem Fachbereich Sport und Freizeit sowie dem Fachbereich Bildung der Stadt Mannheim, kommen seither Kinder aus zehn Grundschulen mit hohen Nichtschwimmer-Quoten, parallel zum Schwimmunterricht der dritten Klassen, in den Genuss von Schwimmfix – zusätzlichem Schwimmunterricht - durch den Einsatz von dafür ausgebildeten, zusätzlichen Fachkräften. Heute (7. Mai 2014) präsentierten die Kinder im Rahmen eines Schwimmfix-Festivals auch Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz, was sie gelernt haben.

Wirtschaft & Arbeit07.05.2014

Maimarkt 2014 – Stand der Stadt punktet mit Medizintechnologie

Mannheim-Stand beim Maimarkt
Mannheim-Stand beim Maimarkt

Nach eher durchwachsenem Start konnte der Maimarkt 2014 in der zweiten Halbzeit kräftig zulegen und mit mehr als 350.000 Besuchern an die ausgesprochen guten Werte des Jubiläums-Maimarktes anschließen. „Das Maimarkt-Jubiläum im Jahr 2013 war für uns schon ein herausragendes Ereignis“, unterstreicht Maimarkt-Chefin Stefany Goschmann. „Umso mehr freut es uns, dass die Veranstaltung erneut so gut angekommen ist.“ Auch die Bilanz am Stand der Stadt Mannheim fällt positiv aus: „Unser Hauptthema „Medizintechnologie hautnah“ konnte von den Besuchern tatsächlich hautnah erlebt werden und hat zahlreiche Maimarktbesucher beeindruckt“, zieht Dr. Elmar Bourdon, im Fachbereich für Wirtschafts- und Strukturförderung zuständig für das Clustermanagement Medizintechnologie, ein positives Fazit.

Sport & Gesundheit06.05.2014

MRC-Ruderer bald in ruhigeren Gewässern

Auf dem zukünftigen MRC-Gelände auf der Friesenheimer Insel
Auf dem zukünftigen MRC-Gelände auf der Friesenheimer Insel

Vom Mühlauhafen an den weniger befahrenen Altrhein ziehen die Jugend- und Leistungsruderer des Mannheimer Ruder Club von 1875 e.V. (MRC): Die Stadt Mannheim hat dem Traditionsverein ein neues Vereinsgelände auf der Friesenheimer Insel zur Verfügung gestellt.