Nachrichten

Kultur22.09.2014

Ein feierliches Finale der Kulturwoche RomnoKehr

Dr. Ulrike Freundlieb übergab den Schnuckenack Reinhardt Kulturpreis
Dr. Ulrike Freundlieb übergab den Schnuckenack Reinhardt Kulturpreis

Am Samstag endete mit dem Finale des Talentwettbewerbs sowie der Verleihung des Schnuckenack Reinhardt Kulturpreises der Sinti und Roma die erste RomnoKehr Kulturwoche. „Der enorme Zulauf zeigt, dass sich das Kulturhaus RomnoKehr des Landesverbands der Sinti und Roma als Anlaufpunkt für Bildung und Kultur etabliert hat“

Soziales22.09.2014

Freiwilligentag der Metropolregion ein voller Erfolg

Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz bei der Renovierung des Drogenvereins Mannheim
Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz bei der Renovierung des Drogenvereins Mannheim

„Der Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar ist uns wichtig, weil die gesamte Region an einem Tag Zusammenhalt im sozialen Miteinander zeigt und die enorme Vielfalt des bürgerschaftlichen Engagements deutlich wird", betont Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz den Stellenwert des Freiwilligentages der Metropolregion Rhein-Neckar während seines eigenen freiwilligen Arbeitseinsatzes bei der Renovierung des Kontaktladens des Drogenvereins Mannheim e.V.

Kultur20.09.2014

Schwindelfrei 2014 - world wide me

schwindelfrei 2014 - Bürgermeister Michael Grötsch und Kulturamtsleiterin Sabine Schirra präsentieren mit Kuratoren und Künstlern das Festivalprogramm

Noch bis Sonntagabend wird rund um den Alten Messplatz zum vierten Mal das Theaterfestival SCHWINDELFREI veranstaltet. Das Festival widmet sich in diesem Jahr dem Thema „world wide me“ und vernetzt erstmals Künstler der Metropolregion Rhein-Neckar mit internationalen Künstlern.

Kultur20.09.2014

Hans Grothe übergibt der Kunsthalle Mannheim Spitzenwerke von Anselm Kiefer

Hans Grothe übergibt der Kunsthalle Mannheim Spitzenwerke von Anselm Kiefer

Zur feierlichen Vertragsunterzeichnung luden Unternehmer und Sammler Hans Grothe, der Oberbürgermeister der Stadt Mannheim, Dr. Peter Kurz, Dr. Manfred Fuchs, Vorsitzender der Stiftung Kunsthalle Mannheim, sowie Dr. Ulrike Lorenz, Direktorin der Kunsthalle Mannheim, in die Alte Bibliothek des Jugendstilbaus. Grothe und seine Familie übergeben die weltweit wohl größte Privatsammlung des international vielgeachteten Bildhauers und Malers Anselm Kiefer der Kunsthalle Mannheim.

Kultur20.09.2014

Urs Stahel kuratiert das 6. Fotofestival Mannheim-Ludwigshafen-Heidelberg

Urs Stahel kuratiert das 6. Fotofestival Mannheim-Ludwigshafen-Heidelberg

Ein Jahr vor Beginn des 6. Fotofestivals Mannheim-Ludwigshafen-Heidelberg (18. September bis 15. November 2015) freut sich das Auswahlgremium bekanntgeben zu dürfen, dass Urs Stahel die 6. Ausgabe des Fotofestivals kuratieren wird.

Tourismus, Freizeit & Events20.09.2014

Oktobermess öffnet wieder ihre Tore

Kettenkarussell auf der Mannheimer Messe

Die Oktobermess‘ lädt vom 27. September bis 12. Oktober zu Spaß, Rummel und Action ein.  Rund 250.000 Besucher werden auch in diesem Jahr wieder auf dem Neuen Messplatz am Herzogenriedpark erwartet, die es sich bei herzhaften Imbissen, einem kühlen Getränk und abwechslungsreichen Fahrgeschäften gut gehen lassen können.

Bildung & Wissenschaft19.09.2014

Erfolgsgeschichte: Mannheims Nacht der Ausbildung geht in ihre neunte Runde

Gastgeber Udo Bekker, MVV-Personalvorstand, Ulrich Manz (Agentur für Arbeit), Bürgermeisterin Dr. Ulrike Freundlieb, Dagmar Walter (IHKI) und Dieter Wachefeld (John Deere)
Gastgeber Udo Bekker, MVV-Personalvorstand, Ulrich Manz (Agentur für Arbeit), Bürgermeisterin Dr. Ulrike Freundlieb, Dagmar Walter (IHKI) und Dieter Wachefeld (John Deere)

Mannheim ist Lebensfreude, Wirtschaftskraft und Inspiration: Es pulsiert, es wächst, es lockt und es begeistert. Doch die Quadratestadt überzeugt auch als attraktive Arbeitgeberin auf ganzer Linie – mit einer Vielzahl spannender dualer Studiengänge und Berufsausbildungen, die vermeintlich Unvereinbares in Einklang bringen: Offenheit und Zukunftsorientierung treffen hier auf große Jobsicherheit; gesellschaftlich relevante, sinnhafte und abwechslungsreiche Tätigkeiten auf eine ausgewogene Work-Life-Balance.

Bildung & Wissenschaft18.09.2014

Eng verzahnte Kooperation: Nach nur fünf Monaten ist die Sanierung der Krippe Weidenstraße abgeschlossen

Krippenkinder können sich in der Weidenstraße über frisch sanierte Räume freuen
Krippenkinder können sich in der Weidenstraße über frisch sanierte Räume freuen

„Die Entwicklung von Standorten in ihrer Substanz und Angebotsform gehört zu den wesentlichen Aufgaben der Kinderbetreuung in Mannheim“, freut sich Dr. Ulrike Freundlieb, Bürgermeisterin für Bildung, Jugend und Gesundheit, über die Einweihung der frisch sanierten Krippe Weidenstraße. „Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf“, betont sie, „ist eine elementare Voraussetzung, Mannheim zum Vorbild für Bildungsgerechtigkeit in Deutschland zu machen.“ 

Umwelt & Verkehr18.09.2014

Gelbe Säcke werden auf den Recyclinghöfen nicht mehr angenommen

Weg mit dem Gelben Sack, her mit der Werstofftonne: Mannheim kämpft für die Wertstofftonne.
Weg mit dem Gelben Sack, her mit der Werstofftonne: Mannheim kämpft für die Wertstofftonne.

Gelbe Säcke konnten bislang bei den Recyclinghöfen der Stadt Mannheim kostenlos abgegeben werden. Leider stellte die Firma Knettenbrech+Gurdulic in den letzten Monaten immer wieder starke Verunreinigungen fest und die gelben Container bei den Recyclinghöfen mussten abgezogen werden. Damit werden bis auf weiteres auf dem Recyclinghof Im Morchhof 37 und beim ABG-Recyclinghof in der Max-Born-Straße 28 keine gelben Säcke mehr angenommen.

Soziales18.09.2014

Landeserstaufnahmestelle: Stadt begrüßt Festlegung auf Standort Mannheim

Der stellvertretende baden-württembergische Ministerpräsident Dr. Nils Schmid hat sich bei einer Pressekonferenz gestern auch zur Frage der Asylbewerberunterbringung in Baden-Württemberg geäußert. Nach seinen Ausführungen beabsichtigt das Land, Landeserstaufnahmestellen neben Karlsruhe auch in Tübingen, Freiburg und Mannheim einzurichten.