Nachrichten

TopmeldungPolitik & Verwaltung29.04.2017

Erfolgsgeschichte und Konjunkturbarmeter: 404. Mannheimer Maimarkt eröffnet

Maimarkt-Eröffnungsrede von OB Dr. Kurz
Maimarkt-Eröffnungsrede von OB Dr. Kurz

„Der Mannheimer Maimarkt ist nicht nur ein Markt, er ist auch ein Ort der Begegnung und er greift immer wieder neue, aktuelle Themen auf. Damit steht er für eine lange Tradition, verändert sich auch immer ein Stück weit“, beschrieb Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz die größte regionale Verbraucherausstellung Deutschlands in seiner Rede zur Maimarkteröffnung.

Politik & Verwaltung28.04.2017

Stadt trauert um Benjamin Barber

Benjamin Barber beim UTC in Mannheim
Benjamin Barber beim UTC in Mannheim

Die Stadt Mannheim trauert um den renommierten Politikwissenschaftler Benjamin R. Barber, der im Alter von 77 Jahren einem Krebsleiden erlegen ist. Der US-Amerikaner war Professor für Civil Society an der Universität von Maryland und unter anderem innenpolitischer Berater der Clinton-Regierung. Barber war überzeugter Verfechter der partizipatorischen Demokratie. Er initiierte das 2016 gegründete „Global Parliament of Mayors“, dem auch Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz als stellvertretender Vorsitzender des Führungsgremiums angehört. „Seine Initiative ist ein Meilenstein für mehr Mitspracherecht der Kommunen bei der Lösung globaler Herausforderungen“, würdigt Kurz das Engagement des Verstorbenen. 

Politik & Verwaltung28.04.2017

Maimarkt eröffnet am Samstag – Stadt Mannheim informiert über Leitbildprozess

350.000 Besucherinnen und Besucher werden auf dem Maimarkt erwartet

Er gehört zu Mannheim wie der Wasserturm und die Quadrate: Am 29. April beginnt mit dem 404. Maimarkt die größte Regionalmesse Deutschlands. 11 Tage lang präsentieren sich jeweils von 9 bis 18 Uhr Händler der unterschiedlichsten Branchen mit ihren Waren und Dienstleistungen. Rund 1.400 Aussteller werden erwartete 350.000 Besucher in 47 Hallen und auf dem großen Freigelände informieren 

Wirtschaft & Arbeit28.04.2017

Die traditionell gute Zusammenarbeit fortsetzen – Vertreter des Wirtschaftsdezernats besuchen ABB-Forschungszentrum

Hans-Georg Krabbe, Vorstandsvorsitzender von ABB Deutschland, erklärt der städtischen Delegation die Funktion des Robosters „Yumi“.

„You and me – wir arbeiten zusammen“, kurz YuMi, heißt der innovative Zweiarm-Roboter, der von ABB für eine neue Ära der Automatisierung entwickelt wurde, in der Mensch und Roboter Hand in Hand arbeiten. Als Gründungsmitglied des städtischen Netzwerks Smart Production hat das Technologieunternehmen der Stadt Mannheim einen dieser Roboter überlassen.

Politik & Verwaltung27.04.2017

Skatefest auf der Schönau

Skate-Fest auf der Schönau
Skate-Fest auf der Schönau

Mit einem besonderen Fest feiert die Stadt Mannheim gemeinsam mit der Initiative „Skater aus Mannheim“ (SAM) am Samstag, den 29. April 2017 den dritten Geburtstag der Skateanlage Mannheim-Nord auf der Schönau, Lilienthalstraße 197.

Umwelt & Verkehr27.04.2017

Blumenschmuckwettbewerb 2017. Pflanzen, anmelden und gewinnen!

Bürgermeisterin Felicitas Kubala mit den Gärtnern, die sich an "Mannheim blüht auf" beteiligen.

Über Tausend Menschen aus Mannheim haben im letzten Jahr ihre Straße mit bunt blühenden Pflanzen verschönert und am Blumenschmuckwettbewerb teilgenommen. Jetzt können Sie sich mit Ihren „Grüntaten“ zum Blumenschmuckwettbewerb 2017 anmelden. Prämiert werden prachtvoll bepflanzte Fenster, Balkone, Baum-Beete oder Vorgärten – prinzipiell alles, was von der Straße aus sichtbar ist. Die Teilnahme ist kostenlos. Zwischen 19. Juni und 14. Juli werden die angemeldeten Adressen begutachtet. Tipp: Heimische Blumensorten bieten Bienen und anderen Insekten Nahrung.

Tourismus, Freizeit & Events27.04.2017

Zusatzbeschilderung am Hauptbahnhof: Besucher werden in der „Kongress- und Kulturstadt Mannheim“ begrüßt

Künftig werden Gäste bereits am Hauptbahnhof in der „Kongress- und Kulturstadt Mannheim“ begrüßt.

Künftig werden Besucher bereits am Hauptbahnhof in der „Kongress- und Kulturstadt Mannheim“ begrüßt. Auf Initiative der mannheim:congress GmbH (m:con) wurde nun eine entsprechende Zusatzbeschilderung an den Ferngleisen installiert. „Mannheim ist eine attraktive Kongressstadt und Heimat einer deutschlandweit innovativen Startup- und Kultur-Szene. Uns ist es wichtig, dies bereits bei der Ankunft in Mannheim zu betonen“, sagt Kulturbürgermeister und Aufsichtsratsvorsitzender der m:con, Michael Grötsch.

Kultur26.04.2017

„Nach der Freiheit“ – 19. Internationale Schillertage am Nationaltheater

Thema der diesjährigen Internationalen Schillertage: „Nach der Freiheit“.

Die 19. Internationalen Schillertage am Nationaltheater Mannheim (NTM) finden vom 16. bis 24. Juni statt. Ihr Thema: „Nach der Freiheit“. Eröffnet wird das Festival am Freitag, 16. Juni um 18.30 Uhr mit einer Rede des frankophonen algerischen Schriftstellers Boualem Sansal, der 2011 mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet wurde.

Wirtschaft & Arbeit26.04.2017

Bodenaushubarbeiten im Glückstein-Quartier

Es geht voran im Glückstein-Quartier: Die Bodenaushubarbeiten auf dem ehemaligen Areal der Feuerwache Mitte haben in der letzten Aprilwoche begonnen. Die Arbeiten werden durch eine Kampfmittelsondierungsfirma und einen Bodengutachter begleitet. Durch die Baggertätigkeiten und den Lkw-Verkehr kann es zu Behinderungen am südlichen Zugang zum Hauptbahnhof und den Gleisen auf der Seite des Lindenhofes kommen. Im weiteren Fortschritt der Bautätigkeit muss dieser Zugang voraussichtlich ab Mai komplett umgebaut werden. Hierzu wird die Stadt Mannheim in Kürze näher informieren. Die Erreichbarkeit der Gleise wird weiterhin über eine provisorische Rampe gewährleistet.

Kinder, Jugend, Familie26.04.2017

Mannheimer Ferienexpress „Steig Ein“ – Kartenvorverkauf beginnt

Ferienexpress 'Steig Ein'
Ferienexpress 'Steig Ein'

Am Samstag, 29. April, startet der Vorverkauf für den beliebten Mannheimer Ferienexpress „Steig Ein“ im Stadthaus in N1, 1. Obergeschoss, im Raum Swansea. Wegen der erwartungsgemäß großen Nachfrage erfolgt die Wartenummern-Ausgabe bereits morgens ab 7 Uhr am Seiteneingang bei den südlichen Arkaden am Stadthaus in N 1. Kassenöffnung ist von 8 bis 13 Uhr. Aufgrund der hohen Nachfrage wird empfohlen, rechtzeitig am Stadthaus zu sein.