Johanniskirche Glockenturm
Johanniskirche Relief

Johanniskirche

Die Johanniskirche Mannheim bildet mit ihrem reichhaltigen gottesdienstlichen und kirchenmusikalischen Angebot einen Anziehungspunkt für die ganze Stadt und Region. 1907 im Jugendstil erbaut und im 2. Weltkrieg schwer beschädigt wurde sie in den letzten Jahren zur „freundlichen Kirche auf dem Lindenhof“ innen neu gestaltet. Im Kirchenschiff finden jetzt bis zu 300 Personen auf Polsterstühlen Platz, je nach Bedarf können bis zu 300 weitere bequem auf den Emporen Platz finden.

Vielfältige Gottesdienste (Samstag abends und sonntags) und ein reiches kirchenmusikalisches Leben prägen die Johanniskirche. Die regelmäßigen Oratorienkonzerte der Johanniskantorei, die Kantaten-, Laudate Dominum- und Taizé-Gottesdienste, JohannisSingers, Kammerchor- und Gospelprojekte, Orgel- und Kammerkonzerte, Konzerte mit Gastensembles und die blühende Ökumenische Singschule für Kinder finden große Beachtung. Seit Jahren nutzt auch die Musikhochschule Mannheim die Johanniskirche für Proben und Konzerte.

Mit der 1955 erbauten, über die ganze Kirchenschiff-Breite gestellten Steinmeyer-Orgel und der Matz&Luge-Chororgel von 2004 verfügt die Johanniskirche über zwei besonders attraktive Instrumente.

Kartenzoom
Javascript is required to view this map.

Pfarramt Johannis
Rheinaustr. 19
68163 Mannheim
Deutschland
E-Mail
Telefon:
0621 82 40 74
Fax:
0621 82 40 11
Website besuchen

Ihr Weg zu uns

Planen Sie Ihre Anreise mit