"Das Mannheimer Erbe der Weltkulturen" - Projektumsetzung

Hast Du Lust, Dich in einem einzigartigen Projekt im Bereich Kulturvermittlung, Recherche, Öffentlichkeitsarbeit oder Projektmanagement zu engagieren? Arbeitest Du gerne in einem multikulturellen Umfeld? Möchtest Du mitwirken an einer zukunftsfähigen, vielfältigen und lebhaften Stadtgemeinschaft? Gefällt es Dir, Aufgaben anzugehen, deren Ergebnis nicht vorhersehbar ist? Kommunizierst Du gerne? Bist Du auf der Suche nach neuen Erfahrungen?

Ein partizipatives Kulturprojekt für eine internationale Stadt

In Mannheim leben Menschen aus über 160 Staaten/Ethnien zusammen. Sie repräsentieren über 160 Kulturen der Welt, mit ihren kulturellen Vorlieben, Praktiken des Alltags und Erinnerungen an die Heimat. Wenn man die Frage stellt, was sind nach dem Vorbild des UNESCO-Weltkulturerbes die „Zeugnisse von herausragendem Wert“ eurer Kultur hier in Mannheim, welche Objekte, Orte, Traditionen der gelebten Kultur in Mannheim werden genannt werden?
Wir rufen die 160 in Mannheim lebenden Nationalitäten und Ethnien auf, nach dem Vorbild des UNESCO-Weltkulturerbes ein Zeugnis ihrer Kultur und Identität in Mannheim für die Liste des Mannheimer Erbes der Weltkulturen zu nominieren - ein Objekt, einen besonderen Ort oder eine Tradition, die in Mannheim lebendig sind. Dazu befragen wir im Team ab Mai 2016 Kulturvereine, migrantische Gruppen und Alt- wie Neu-Mannheimer*innen aus der ganzen Welt. In einer großen öffentlichen Komitee-Show im November werden alle vorgeschlagenen Kulturgüter präsentiert und feierlich in die Liste aufgenommen – mindestens eins für jede Nationalität. Die Liste wird online veröffentlicht und eine Auswahl der Kulturgüter ab Frühjahr 2017 in Ausstellungen und Stadtführungen präsentiert. Das Mannheimer Erbe der Weltkulturen ist ein partizipatives Kulturprojekt für die internationale Stadtgemeinschaft und die spielerische Aneignung einer der großen Ideen unserer Zeit.

01.06.2016
31.05.2017
Montag:
flexibel, nach Absprache
Dienstag:
flexibel, nach Absprache
Mittwoch:
flexibel, nach Absprache
Donnerstag:
flexibel, nach Absprache
Freitag:
flexibel, nach Absprache
Samstag:
flexibel, nach Absprache
Sonntag:
flexibel, nach Absprache
Behindertengerecht
ÖPNV-Anbindung
Tätigkeitsbereiche
Arbeiten mit Migranten/innen
Büro-, Verwaltungstätigkeit, EDV
Handwerkliches / kreatives Arbeiten
Kulturelles, z.B. Mitarbeit im Theater / Museum
Veranstaltungen vorbereiten, organisieren oder durchführen
Stadtteile
Mannheim
Benötigte Qualifikationen
Teamfähigkeit
Freude am Umgang mit Menschen
Erforderliche Sprachkenntnisse
gerne verschiedene Sprachkenntnisse oder andere Muttersprache als Deutsch
Institution bietet
Tätigkeitsnachweis
Ansprechpartner des Angebots
Frau
Johanna Baumgärtel
Telefon
0621 3709831
Adresse des Angebots
zeitraumexit e.V.
Hafenstraße 68-72
68159 Mannheim
Telefon
0621 3709831
Kartenzoom
Javascript is required to view this map.

Ihr Weg zu uns

Planen Sie Ihre Anreise mit