Personalpolitik

Mannheim bietet Zukunftsperspektiven. Als Wirtschaftsstandort, Bürgerstadt, als Vorbild für Bildungsgerechtigkeit, kulturelle Vielfalt und Toleranz. Die Stadt Mannheim verfolgt diese an der Tradition der Stadt gewachsenen Ziele und will eine der modernsten Stadtverwaltungen Deutschlands werden.

Der Weg dorthin wurde mit Change² - Wandel im Quadrat überschrieben. Die über 40 Projekte des Masterplans bilden das Rückgrat des CHANGE²-Prozesses.

Die Stadtverwaltung ist eingebettet in diesen Veränderungsprozess, der eine wirkungsorientierte Steuerung ermöglicht und für die Organisation sowie für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nachhaltige Veränderungen und vielfältige neue Anforderungen mit sich bringt.

Im Zentrum steht der Kulturwandel hin zu einem wirkungsorientierten Verwaltungshandeln auf der Basis ressortübergreifender Ziele die sich von den strategischen Zielen ableiten.

Eine fortschrittliche und familienbewusste Personalpolitik bedeutet für die Stadtverwaltung Mannheim Antworten auf die Herausforderungen des demografischen Wandels zu geben.

Ein wichtiges Feld stellt hier die Flexibilisierung der Arbeitszeit dar. Schon seit Jahren verfolgt die Stadtverwaltung Mannheim das Ziel, Teilzeitarbeit in allen Bereichen und auf allen Ebenen, insbesondere auch in Führungs- und Leitungsfunktionen, anzubieten und weiter auszubauen. Teilzeitarbeit bietet dabei Chancen erhöhter Flexibilität für die Beschäftigten sowie für die Stadtverwaltung Mannheim. Gegenwärtig nehmen 32,8 % der unbefristet beschäftigten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine Teilzeitbeschäftigung wahr (Stand 05.11.2015).

Die Stadtverwaltung Mannheim hat auch als Ausbildungsbetrieb eine Menge zu bieten; die vielfältigen Aufgaben einer modernen Großstadtverwaltung und der häufige Umgang mit Menschen machen die Ausbildung abwechslungsreich und interessant. Mit ca. 35 Ausbildungsberufen bietet die Stadtverwaltung spannende Einstiegs- und Entwicklungschancen für interessierte Bewerberinnen und Bewerber auf Ausbildungssuche.

Besonders interkulturelle Kompetenzen stehen hierbei u. a. im Vordergrund. Es ist der Stadtverwaltung Mannheim daher ein besonderes Anliegen auch Ausbildungssuchende mit Migrationshintergrund anzusprechen. Näheres auf unseren Internetseiten zum Thema Ausbildung.