Gehalt und soziale Leistungen

Allgemeine Hinweise

Sie können anhand der für den öffentlichen Dienst geltenden Besoldungs- und Vergütungsabellen einen ungefähren Überblick über das Bruttoentgelt im öffentlichen Dienst erhalten. Sollten Sie an einer genauen Berechnung interessiert sein, steht Ihnen hierfür unser Fachpersonal (unsere Ansprechpartner/innen in den jeweiligen Stellenausschreibungen) gerne zur Verfügung.

Wenn Sie sich einen Überblick über das Bruttogehalt verschafft haben, besteht die Möglichkeit mit Hilfe eines Gehaltsrechnungsprogramms, zum Beispiel auf der Internetseite von http://www.gehalt.de, das Nettogehalt zu ermitteln.

Soziale Leistungen

Neben einer leistungsgerechten Vergütung bietet die Stadt Mannheim ihren Beschäftigten einige soziale Leistungen:

  • Zusatzversorgung: Die Stadt Mannheim ist Mitglied in der Zusatzversorgungskasse des Kommunalen Versorgungsverbandes Baden-Württemberg. Die Zusatzversorgungskasse führt bei allen dauerhaft beschäftigten Arbeitnehmer/innen der Stadt Mannheim ab dem 17. Lebensjahr zu einer eigenständigen, dynamischen Betriebsrente. Nach Erfüllung einer Wartezeit von 60 Monaten besteht bereits ein unverfallbarer Anspruch. Bei anderen Zusatzversorgungseinrichtungen des öffentlichen Dienstes erworbene Guthaben werden auf die Zusatzversorgungskasse des Kommunalen Versorgungsverbandes Baden-Württemberg übergeleitet. Die Arbeitnehmer/innen beteiligen sich an der Zusatzversorgung mit einer Eigenbeteiligung von derzeit 0,15 Prozent der monatlichen Bruttovergütung.
  • Jobticket: Die Stadt Mannheim ermöglicht ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern günstig eine Jahreskarte (Job-Ticket) für öffentliche Verkehrsmittel zu erwerben. Das Job-Ticket bietet eine äußerst preiswerte Gelegenheit, Busse und Bahnen im Verkehrsverbund Rhein-Neckar für die täglichen Fahrten zur Arbeit und zurück zu nutzen. Darüber hinaus ist das Job-Ticket genauso in der Freizeit einsetzbar.
  • Gemeinschaftsverpflegung: Im Rahmen der Gemeinschaftsverpflegung besteht für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Mannheim die Möglichkeit ein preisgünstiges Mittagessen einzunehmen.