Arbeiten in Mannheim

Mannheim ist das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum der Metropolregion Rhein-Neckar mit 2,4 Mio. Einwohnern und ca. 792.000 Beschäftigten siebtgrößter Ballungsraum Deutschlands.

Rund 72% der Mannheimer Beschäftigten arbeiten im Dienstleistungssektor. Hochspezialisierte Software- und IT- Unternehmen sind neben innovativen Biotechnologie-Firmen und kreativen Dienstleistern zahlreich vertreten.

Multinationale Konzerne wie ABB, Daimler AG, John Deere, Roche Diagnostics und Siemens sind seit Jahrzehnten Standbeine der Mannheimer Industrie.

Daneben gibt es zahlreiche aufstrebende, mittelständische Unternehmen, beispielsweise Fuchs Petrolub und Pepperl & Fuchs, die weltweit agieren.

Die Metropolregion wird durch SAP und führende Großkonzerne, wie BASF und Freudenberg, immer mehr zum Magnet für multimediale und High-Tech-Dienstleister.