Das Leben bei Hofe: Eine lebendige Kostümführung

Eine lebendige Einladung in die Glanzzeiten des Mannheimer Schlosses! Das waren die Jahre, als das kurfürstliche Paar Carl Theodor und Elisabeth Augusta hier residierte – und später Napoleons Adoptivtochter Stéphanie de Beauharnais, die verwitwete badische Großherzogin. Ein Mitglied des Hofes im historischen Kostüm begleitet in die wieder eingerichteten Prunkräume – mitten hinein in die Geschichte.

Hinweis: Diese Führung ist für Gruppen auch in englischer, französischer, italienischer und russischer Sprache buchbar. Eine Sonderführung dauert in der Regel 2 Stunden, max. 30 Teilnehmer. Eine telefonische Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

INFORMATIONEN UND ANMELDUNG
Barockschloss Mannheim
Bismarckstraße 10, 68161 Mannheim
Service Center Schlösser Heidelberg, Mannheim und Schwetzingen
Telefon +49 (0) 62 21 . 65 888 - 0
Telefax +49 (0) 62 21 . 65 888 - 18

Galerie