20. Welttag der Seelischen Gesundheit

Der Welttag der Seelischen Gesundheit wurde 1992 mit Unterstützung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und des internationalen Verbands für seelische Gesundheit (WFMH) ins Leben gerufen.

Seit 1992 finden auf der ganzen Welt Aktivitäten statt, um weltweit die Förderung der seelischen Gesundheit zu etablieren und angemessene Unterstützungsangebote zu  entwickeln.

Unsere Veranstaltungstage in Mannheim stehen unter dem Motto, das die Weltgesundheitsorganisation für dieses Jahr ausgegeben hat:

„Psychische Gesundheit am Arbeitsplatz“

Die meisten Veranstaltungen befassen sich mit den Rahmenbedingungen unserer heutigen Arbeitswelt und den Möglichkeiten, die Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer haben, um das höchste Gut, unsere Gesundheit zu erhalten.

Vertreter aus sozialpsychiatrischen Einrichtungen, psychiatrischen Kliniken sowie Selbsthilfeorganisationen haben die Veranstaltungsreihe gemeinsam geplant.

Dies ist eine beispielhafte Leistung. Den Organisatoren wünsche ich viel Erfolg bei ihrer Arbeit.
Ihr
Dr. Peter Kurz
Oberbürgermeister der Stadt Mannheim

 

Weitere Informationen und Details zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie hier:

Galerie