Stadtrundfahrten und Stadtrundgänge

Der beste Weg, Mannheim schnell und intensiv kennen zu lernen, ist, sich führen zu lassen. Dazu hat Mannheim ein großes Angebot an geführten Stadttouren. Dabei hat man natürlich auch die freie Wahl, ob man die Stadt lieber „erfahren“ oder „begehen“ will.

Eine Qual ist diese Wahl aber nicht. Vielmehr ein Quell an Wissen, Information und Innovation.

Eben Mannheim.

Stadtrundfahrten und Stadtrundgänge

Willkommen in Mannheim! 
Viele Gäste und Besucher hat die Stadt mit ihrem pulsierenden Leben und der offenherzige Art der „Monnemer“ begeistert und zu längerem Bleiben bewegt. Die beste Gelegenheit, die Quadratestadt kennenzulernen, ist ein geführter Stadtrundgang oder eine Stadtrundfahrt: so manch Geheimnisvolles, Ungeahntes und Schönes verbirgt sich in, um und hinter den Quadraten.
Die Broschüren "Mannheim Entdecken" sowie "Mannheim Erkunden" können Sie gerne bei uns abholen, per Post sich zusenden lassen oder im Anhang aufrufen.

Öffentlich angebotene Stadtführungstermine sind z.B. auf der Homepage der Tourist Information Mannheim gelistet bzw. im Veranstaltungskalender auf der Startseite oben rechts nach Terminen einsortiert.
Nachstehend geben wir Ihnen vorab eine Auswahl von Führungen zur Übersicht. Dies sind zum einen Führungen, die für individuelle Wunschtermine angefragt werden können, zum anderen z.T. auch an festen Terminen öffentlich angeboten sind.

Mannheim selbst entdecken

Das Team der Tourist Information Mannheim unterstützt Sie auch gerne bei der Planung Ihres individuellen Rundgangs ebenso wie bei der Vorbereitung z.B. Ihres Vereinsausfluges. Passend dazu hat das Stadtarchiv Stelen aufgestellt: Informationen dazu unter "Stadtpunkte - Mannheimer Geschichte vor Ort", die Broschüre dazu erhalten Sie ebenfalls in der Tourist Information.

Mannheim selbst (er)fahren

Aus Anlass des Jubiläums "200 Jahre Fahrrad: eine Erfindung aus Mannheim" gibt es zahlreiche Veranstaltungen und Angebote. Eines ist die Broschüre "Rad im Quadrat", in der auch für Ihre individuelle Entdeckungstour per Fahrrad ausgearbeitete Vorschläge enthalten sind. Siehe dazu und zu weiterem bei www.monnem-bike.de.

"Modernes und historisches Mannheim: Öffentliche Stadtführungen

Sie möchten einen informativen Einblick in die Vielfalt der Quadratestadt bekommen? "Erfahren" oder "begehen" Sie Mannheim mit unseren regelmäßigen Führungen:
Für Einzelgäste und Kleingruppen gedacht ist samstags im Mai bis im Oktober das Angebot der Stadtrundfahrt per Bus
um 10:30 Uhr bis ca. 13:00 Uhr
oder als
ca. zweistündiger Rundgang zu Fuß um 14:30 Uhr
 - der Rundgang findet schon ab April 2017 statt.

Treffpunkt auch 2017: vor dem Eingang zur Schlosskirche.
Preis für die Rundfahrt: 16 Euro pro Person (i.d.R. inkl. Kurzbesuch Fernmeldeturm und Barockschloss, vorbehaltlich Sonderveranstaltungen dort).
Preis für den Rundgang: 6 Euro pro Person.
(Vorbehaltlich Verfügbarkeit, Voranmeldung empfohlen).
 

Öffentliche Themenführungen - im und ums Quadrat

Damit Sie die vielen Facetten der Stadt noch besser kennen lernen können bietet die Tourist Information Mannheim auch zahlreiche thematische Stadtrundgängen öffentlich an festgelegten Terminen an.
Kommen Sie mit und entdecken die Quadrate unter speziellen Fragestellungen!
Kurzbeschreibungen und Termine entnehmen Sie bitte der Broschüre "Mannheim Erleben."
Diese Angebote sind für Einzelgäste und Kleingruppen gedacht.
Preis: ab 6 Euro pro Person (vorbehaltlich Verfügbarkeit, Voranmeldung empfohlen).
Alle Themen und weitere Sonderführungen sind auch für am Wunschtermin vereinbar.

THEMEN FÜR SONDERTERMINE:

Modernes und Historisches Mannheim

Diese Erkundung führt zu Fuß oder per Bus durch Mannheim: zu Fuß in der Innenstadt oder als Rundfahrt auch etwas außerhalb der berühmten Quadrate. Ein Besuch des Barockschlosses und/oder des Fernmeldeturms kann gegen Aufpreis evtl. integriert werden und den Überblick über Mannheim auch über die Quadrate hinaus geben.
Gästeführer für bis zu 2 Stunden: 85 €, Verlängerungsstunde je 30 €. Ggf. zuzüglich Eintrittsgeldern.

Architektonische Schätze

Kaum eine andere Metropole bietet eine solche abwechslungsreiche Architektur, zudem bei so kurzen Wegen. So können Schwerpunkte z.B. mit "Oststadt" oder "Zentrum" oder auch "70er-Jahre-Architektur" gewählt werden. Werfen Sie einen Blick auf das Große und erkennen Sie die Liebe im Detail!
Gästeführer für bis zu 2 Stunden: 85 €.

Barockes Mannheim

Mal versteckt, mal unübersehbar und immer beeindruckend: Die Barockbauten in Mannheim erwarten Sie – auf Wunsch mit Innenbesichtigung des Barockschlosses.
Gästeführer für bis zu 2 Stunden: 85 €, Verlängerungsstunde je 30 €.
Mit kostümierten Gästeführer*innen  werden für bis zu 2 Stunden 130 € als Grundpreis berechnet.

200 Jahre Fahrrad

Die per Fahrrad angebotene Führung führt Besucher auf Spuren des
Freiherrn von Drais, der vor 200 Jahren das Fahrrad in Mannheim
erfand. Hierbei erhalten diese einen weitläufigen Überblick über die
Stadt und erfahren allerlei Geschichten aus der Zeit des Erfinders.
An der VRN-Nextbike-Station vor der Tourist Information am
Hauptbahnhof startet die Tour zunächst durch die Schwetzingerstadt
entlang der Kunsthalle Mannheim zum Wahrzeichen der
Stadt, dem Wasserturm. An dessen Kopf bietet sich mit dem Modell des ersten Benz-Motorwagens eine weitere "bewegende" Erfindung
der Metropole als Fotostation an. Der Weg führt weiter durch die altehrwürdige Oststadt, deren Bild durch alte Villen der Gründerzeit geprägt ist, an den Neckar. Entlang des Flusses findet der "Neckartal-Radweg" seinen Ausgang in den Quadraten, um zur Wiege der Erfindung zu gelangen, dem ehemaligen Wohnhaus des Freiherrn von Drais.
Gästeführer für bis zu 2 Stunden: 85 €, Verlängerungsstunde je 30 €.
Optional können Leihfahrräder des vrn-Nextbike-Angebots genutzt werden.

 

Mit Bertha Benz durch die Erfinderstadt

Mannheim ist die Stadt, in der das Automobil weltweit als erstes erfunden wurde. Hören Sie bei dieser Stadterkundung, welche Hürden Carl Benz zu bewältigen hatte und welche Rolle seine Frau dabei spielte. Dieser Stadtrundgang kann auf Wunsch auch als Rundfahrt in Ihrem Bus oder als Kostümführung durchgeführt werden. Die Mitarbeiter der Tourist Info Mannheim beraten Sie gerne.
Gästeführer für bis zu 2 Stunden als Kostümführung 130 €, Verlängerung und Variationen sind nach Absprache möglich.

Kulturstadt Mannheim: Tradition trifft Moderne

Kultur wird in Mannheim schon immer groß geschrieben. Dies reicht in Sachen Musik von der „Mannheimer Schule“ bis zur Popakademie, gilt aber natürlich auch für Kunst, Literatur und Kulinarik. Und auch der Erfindergeist der Mannheimerinnen und Mannheimer wird bei dieser Tour beleuchtet. Und damit geht es auch los …
Gästeführer für bis zu 2 Stunden: 85 €, Verlängerungsstunde je 30 €.

Mannheim: Stadt bewegender Erfindungen

Ob in Bildern, Worten, Musik oder als hochwertige Produkte, die man weltweit kennt: Mannheimer verstehen zu bewegen. Dies und auch was sie zu sagen und zeigen haben ist und wird in die Welt hinausgetragen. Wer Mannheim mit etwas Zeit besucht, erfährt spannende und interessante Geschichten über Schätze unterschiedlicher Art samt dem Erfindergeist dieser Stadt.
Gästeführer für bis zu 2 Stunden: 85 €, Verlängerungsstunde je 30 €.

Auf Mozarts Spuren

Dieser Rundgang führt entlang ausge­wählter Stationen Mozarts und der "Mannheimer Schule" zu historischen Gebäuden, Plätzen und Geschichten. Entdecken Sie auch Feinheiten, die früher z.B. Mozart und auch heute Besucher aus aller Welt dazu bewegen, diese Stadt zu lieben. Wer wandelt nicht gerne auf Spuren einer alten Liebe?
Gästeführer für bis zu 2 Stunden: 85 €.

Auf Schillers Spuren

Es ist schon eine Weile her, dass Schiller in Mannheim lebte, aber heute noch kann man spüren, wo und wie der große Dichter hier gelebt hat. Auf der geführten und mit Anekdoten gespickten Rundfahrt werden Sie Wissenswertes wie Unterhaltsames über den Menschen Schiller erfahren, aber auch über die Stadt Mannheim und ihre Geschichte.
Je nach Konzeption buchbar als ca. zweistündiger Rundgang in den Quadraten (für bis zu 2 Stunden: 85 €) oder als umfangreichere Rundfahrt auch über den Rhein hinaus (für bis zu 3,5 Stunden: 145 €).

Mit dem Nachtwächter durch die Quadrate

Dunkle Gassen, geheimnisvolle Winkel: Der Mannheimer Nachtwächter führt Sie durch die nächtlichen Straßen der Quadratestadt, erzählt Anekdoten aus der „guten alten Zeit“ der Kurpfalz unter Carl-Theodor und zeigt, wie die Industrialisierung des 19. Jahrhunderts die Stadt veränderte.
Gästeführer für bis zu 2 Stunden: 130 € (Kostümführung).

Vielfältige Neckarstadt

In seinen fast 140 Jahren hat der Stadtteil Neckarstadt-West schon einige Veränderungen erlebt. Trotzdem hat er seinen unverwechselbaren
Charme behalten und stets weiterentwickelt. Der jüngere Stadtteil Neckarstadt-Ost hat einen ganz anderen, ebenso lebenswerten Charakter entwickelt. In beiden Stadtteilen werden tagtäglich kulturelle und kulinarische Dialoge geführt. Der Rundgang gibt – wahlweise in „West“ oder „Ost“ – einen Einblick in die Geschichte und Gegenwart der Stadtteile „Iwwer de Neckarbrick“.

Selbstverständlich können Sie auch Führungen durch andere Stadtteile wie den Jungbusch, die Oststadt, den Lindenhof und durch Seckenheim buchen. Das Team der Tourist Info Mannheim berät Sie gerne!
Gästeführer für bis zu 2 Stunden: 85 €, Verlängerungsstunde je 30 €.

"Stadtsafari" mit dem Segway

Möchten Sie gerne auf eine Erkundungstour auf 2 Rädern durch den Großstadtdschungel der Metropolregion Rhein-Neckar bzw. Mannheims gehen? Mit dem "Segway", einem faszinierenden Sportgerät, begleiten wir Sie in einer anderen Art von Erkundungsfahrt zu der einen oder anderen Sehenswürdigkeit, aber auch auf Fahrtrouten auch aus den Quadraten hinaus.
Buchbar entsprechend Anfrage, pro Person ab 49 €.

Hafenrundfahrt per Schiff

Mannheim ist auch eine Hafenstadt. Zusammen mit dem linksrheinischen Ludwigshafen bildet der Mannheimer Hafen den zweitgrößten Binnenhafen Europas mit über 70 km Hafenufer und 16 Tonnen Schiffsgüterumschlag. Beeindruckend, sehenswert.
Vorverkauf: Tickets an Bord oder bei der Tourist Information bzw. in den Webshops der Anbieter "Kurpfalz Personenschifffahrt" und "Weise-Flotte".

Historische Salonwagenfahrt

Eine Fahrt im historischen OEG - Salonwagen aus dem Jahre 1928 ist ein besonderes Ereignis für Gruppen, die das nostalgische Ambiente schätzen. Sei es für ca. 2 Stunden im Mannheimer Stadtgebiet oder als ca. vierstündige Rundfahrt auch entlang der nahegelegenen "Bergstraße". Der Salonwagen bietet bis zu 58 Personen Platz und ist wie auch die jüngere Bahn "Sixty" für Wunschtermine buchbar beim Anbieter direkt: RNV - Rhein-Neckar-Verkehr.
Die Begleitung durch einen Gästeführer gehört wiederum zum Angebot der Tourist Information Mannheim.

Soweit ein Auszug aus dem Angebot, das Sie bei der Tourist Information Mannheim direkt buchen können.

Weitere Anbieter in Mannheim

Neben den Angeboten der Gästeführerinnen und Gästeführer der Tourist Information und Stadt Mannheim gibt es zahlreiche Angebote weiterer Anbieter:

  • "Landesverein Badische Heimat, Regionalgruppe Mannheim"
    Weitere Informationen hierzu finden Sie hier.
  • "MannheimerStadtführungeN e.V."
    Weitere Informationen hierzu finden Sie hier.
  • "Mannheim Greeter"
    Weitere Informationen hierzu finden Sie hier.
  • "Mannheimer Stadtevents"
    Weitere Informationen finden Sie hier.
  • "Stadtarchiv Mannheim"
    Weitere Informationen hierzu finden Sie hier.

Wichtige Downloads