Der Leitbildprozess

Entwicklungen in der Welt und speziell in den Städten erfordern ein Gegensteuern in Form eines globalen Nachhaltigkeitsprozesses.

Entwicklung der Welt

  • Weltbevölkerung: 2016 rund 7,4 Milliarden Menschen, bis 2050 rund 9.9 Milliarden (Stiftung Weltbevölkerung 2016)
  • Migration: ca. 250 Millionen Migranten weltweit
  • Politik: Derzeit 193 Staaten Mitglieder der Vereinten Nationen (Vereinte Nationen)
  • Wohlstand: Vermögen der acht reichsten Personen der Welt aktuell so hoch wie der gesamten ärmeren Hälfte der Weltbevölkerung (OXFAM 2017)
  • Klima: weltweite Kohlenstoffemissionen 1992: 6,110 Millionen Tonnen / 2013: 9,776 Millionen Tonnen (Stiftung Weltbevölkerung 2016)

Entwicklung der Städte

  • Bevölkerung: 2008 erstmals rund 50% der Weltbevölkerung in den Städten (Bundesregierung 2017)
  • Wanderung: Derzeit täglicher Zuzug von rund 200.000 Menschen in die Städte (Fraunhofer Institut)
  • Urbanisierungstrend: Bis 2050 rund 6,4 Milliarden Menschen in den Städten (OECD)
  • Klima und Ressourcen: derzeit rund 80% der CO2-Emissionen weltweit in den Städten (Fraunhofer Institut)
  • Konsum und Ressourcen: Verbrauchsanteil am weltweiten Trinkwasser rund 60%, Verbrauchsanteil an weltweiter Energie rund 2/3 (Fraunhofer Institut)

Eine ausführliche Präsentation hierzu finden Sie hier.