Stadtkämmerei

Die Stadtkämmerei hat in erster Linie die Aufgabe, die Grundlagen für die städtische Finanz- und Wirtschaftsverwaltung zu erstellen und die Voraussetzungen für einen geordneten Haushalt zu schaffen. Sie gehört zu jenen Ämtern einer Stadtverwaltung, zu denen die Bürgerinnen und Bürger, mit Ausnahme der Stadtkasse und der Abteilung Forderungsmanagement, nur selten Kontakt haben. Das bedeutet aber nicht, dass sie im Verborgenen arbeitet. Haushaltspläne, Finanz- und Investitionspläne, Beteiligungsberichte und die Jahresrechnung werden von ihr öffentlich ausgelegt, damit Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit haben, diese Zahlenwerke einzusehen und ihrerseits Anregungen zu geben.