Aktuelle Ausschreibungen

 

ART UP live!

OPEN CALL, 1. Runde – Frist: 15.04.2021

Bühne und (mobile) Infrastruktur für Live-Streaming-Projekte

Um den durch die Pandemie stark eingeschränkten Kulturbetrieb im Rahmen der aktuellen Möglichkeiten zu beleben, unterstützt die Stadt Mannheim Kulturschaffende bei der digitalen Live-Übertragung (Streaming) von Veranstaltungen.


Bis zum 15.04. (1. Runde) können sich Kulturschaffende mit ihren Projektvorhaben beim Kulturamt bewerben.

 

Mehr Informationen finden Sie unter ART UP-live!


Projektförderung

Anträge für Projekte im zweiten Halbjahr 2021 können bis zum 31. Mai eingereicht werden

Das Kulturamt der Stadt Mannheim passt die Fristen zur Einreichung von Anträgen auf Gewährung von Projektförderung für Einzelprojekte an die Ausnahmesituation der Corona-Pandemie an.

Ergänzend zu der bisherigen Frist zum 31. März, die in den Richtlinien der Stadt zur Förderung kultureller Aktivitäten von Vereinen, Initiativen, Künstler*innen in Mannheim genannt ist, räumt das Kulturamt in diesem Jahr eine zusätzliche Frist zum 31. Mai 2021 ein. Die verlängerte Frist gilt für Projekte, die für das 3. und 4. Quartal 2021 geplant sind. Vollständige Anträge auf Projektförderung können nur berücksichtigt werden, wenn sie in Papierform mit Originalunterschrift fristgerecht bis spätestens zum 31. Mai um 24 Uhr beim Kulturamt eingehen.

 

Mehr Informationen zur Antragsstellung finden Sie unter Förderanträge.

 


Auskunft und Beratung

Wenden Sie sich an unsere Ansprechpartner*innen

 

  • bei fachlichen Fragen zum Antrag (z. B. Beratung zum Projekt)
Bildende Künste Carolin Ellwanger
Darstellendende Künste Nicole Libnau
Musik Thilo Eichhorn
Literatur/Stadtteilkultur Stefanie Rihm
Stadtteil- und Soziokultur

Wolfgang Biller

 

  • bei formalen Fragen zum Antrag (z. B. Antragstellung, finanzielle Abwicklung)
Projektförderung und Institutionelle Förderung kulturamt.verwaltung@mannheim.de