Tätigkeitsbericht 2016/2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mannheimer*innen,


von Gleichberechtigung zwischen Frauen und Männern profitiert die Gesellschaft! Was sich so selbstverständlich anhört, ist ein komplexer und vieldimensionaler Prozess. Hierzu müssen bei jeder Fragestellung parallel gesetzlich-rechtliche, wirtschaftlich-ökonomische und soziokulturelle Aspekte berücksichtigt werden. Laufen diese Prozesse in verschiedene Richtungen, gelingt keine Gleichstellung. Das ist leider der aktuelle Befund. Es ist also angebracht, für einen „Gleichklang“ zu sorgen.


Die kommunale Gleichstellungspolitik in Mannheim widmet sich seit über 30 Jahren der Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern gemäß Art. 3 Abs. 2 des Grundgesetzes. Ob es sich um die Sicherstellung der eigenständigen Existenz von Frauen und Mädchen handelt, um selbstbestimmtes und sicheres Leben, um gendergerechte Stadtplanung oder um die Umsetzung des Chancengleichheitsgesetzes; in Mannheim arbeiten wir kontinuierlich an der Verwirklichung dieser Aufgaben. Der Großteil der acht strategischen Ziele der Stadt lässt sich ohne eine aktive kommunale Gleichstellungspolitik nicht in vollem Umfang realisieren, denn die Gleichstellung ist ein Querschnittsthema, das jede*n Einwohner*in betrifft und daher in alle Lebensbereiche hineinreicht.


Zusammen mit ihren Einwohner*innen erarbeitet die Stadt Mannheim ein Leitbild, das beschreibt, wie Mannheim im Jahr 2030 aussehen soll. Dabei werden die 17 globalen Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen (SDGs) kommunal interpretiert und in Verbindung mit den acht strategischen Zielen und sieben aktuellen Handlungsfeldern der Stadt kontextualisiert und umgesetzt. Die Gleichstellung von Frauen und Männern (SDG Nr. 5) und die Sichtbarkeit von Frauen nimmt hierbei eine wegweisende Rolle ein.


Mit diesem Tätigkeitsbericht informieren wir Sie über die kommunale Gleichstellungsarbeit und -politik der Jahre 2016/2017. Wir zeigen Ihnen, welche Ziele und Strategien wir verfolgen, was wir erreichen möchten und was wir in vergangenen zwei Jahren bereits erreicht haben. Einen entscheidenden Anteil haben unsere Mitarbeiter*innen und Kooperationspartner*innen, denen wir für ihre Arbeit, Unterstützung und Mitwirkung an der Umsetzung unserer Ziele danken.


Dr. Peter Kurz
Oberbürgermeister der Stadt Mannheim


Zahra Deilami
Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Mannheim

 

Wichtige Downloads