Nachrichten

Wichtige Downloads

Nachrichten

  • Nachricht Soziales

    Club der unmöglichen Fragen – Frauenperspektiven versus Perspektiven der Frauen

    • 25.09.2017

    Die (welt-)gesellschaftlichen (Fehl-)Entwicklungen fordern Frauen immer wieder heraus, ihre gesamtgesellschaftliche (Zwangs-)Positionierung neu auszuhandeln und sich für eine geschlechtergerechte, soziale, politische und kulturelle Denk- und Handlungskultur einzusetzen: Wie frei sind Frauen tatsächlich? Wie viel Macht haben sie durch Konsum? Ist männlicher Feminismus ein Widerspruch?
    Wir versprechen euch kontroverse Diskussionen (moderiert durch den FrauenKulturRat), aktiv-zuhörende Stadtpersönlichkeiten sowie Brot und Spiele.

  • Nachricht

    FACETTEN DES POPULISMUS: DEMOKRATIEFEINDLICHKEIT, ANTIFEMINISMUS UND GESCHLECHTERROLLEN

    • 18.05.2017

    Angesichts des Unwortes des Jahres 2016 „postfaktisch“, der neuerdings kursierenden „alternativen Fakten“ und des anwachsenden Rechtspopulismus in Europa scheint es wichtig, die Debatte um den Charakter und das Gefährdungspotential von Populismus, besonderes für die Gleichstellung der Frauen und Männer, voranzutreiben und im aufklärerischen Sinn Öffentlichkeit herzustellen.

  • Nachricht Politik & Verwaltung

    Veranstaltungsreihe gegen Gewalt an Frauen und Mädchen

    • 02.11.2016

    Frauen sind weltweit von geschlechtsspezifischer Gewalt betroffen. Der „Internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen" am 25. November mahnt dies an und will Gewalt gegen Frauen und Mädchen ins Bewusstsein rücken. Rund um den 25. November finden deshalb in Mannheim eine Reihe von Veranstaltungen statt, die in diesem Jahr erstmals vom Amt der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Mannheim koordiniert wurden.

  • Frauen in die Aufsichtsgremien – eine Veranstaltung in zwei Akten
    Nachricht Politik & Verwaltung

    Frauen in die Aufsichtsgremien – eine Veranstaltung in zwei Akten

    • 27.09.2016

    Seit dem 01. Mai 2015 ist das Gesetz für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern in Führungspositionen in Kraft. Was bedeutet dieses für mitbestimmungspflichtige Unternehmen? Was können Frauen für ihren beruflichen Aufstieg tun?
     
    Hierzu organisiert der Fachbereich für Wirtschafts- und Strukturförderung der Stadt Mannheim, das Amt der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Mannheim und die DHBW Mannheim die Veranstaltung:
     
    „Frauen in die Aufsichtsgremien – eine Veranstaltung in zwei Akten“
     

  • Logo Landesarbeitsgemeinschaft der kommunalen Frauenbeauftragten Baden-Württembergs
    Nachricht Politik & Verwaltung

    Who cares? - Wer sorgt für die, die sich um Andere sorgen?

    • 28.07.2016

    Die Landesarbeitsgemeinschaft der kommunalen Frauen- und Gleichstel-lungsbeauftragten Baden-Württemberg (LAG) informierte mit ihrer Aktion „Who cares? Wer sorgt für die, die sich um Andere sorgen?“
    Am Mittwoch auf dem Stuttgarter Schlossplatz.

  • Fachtagung zum Thema Menschenhandel
    Nachricht Politik & Verwaltung

    Das Amt der Gleichstellungsbeauftragten führte im März 2016 in Mannheim eine Aktionsreihe zum Thema Menschenhandel durch

    • 16.06.2016

    Am 10. März 2016 fand eine ganztägige Fachtagung für Mitarbeitende der Verwaltung, der Strafverfolgungsbehörden, der Beratungsstellen sowie für Politik und interessierte Öffentlichkeit zu den Themen Menschenhandel und Arbeitsausbeutung statt, an der über 90 Personen teilnahmen. Nach der Eröffnung durch Herrn Bürgermeister Grötsch und eine kurze thematische Einführung durch das Amt der Gleichstellungsbeauftragten referierten bundesweit renommierte Expert*innen zu den Themen