Freiwilligentag der MRN

Die Vorbereitungen zum Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar 2020 laufen an:

Am Samstag den 19. September heißt es wieder: Wir schaffen was!

Auch bei der siebten Auflage des Freiwilligentags setzen Tausende von Ehrenamtlichen die gesamte Rhein-Neckar-Region wieder in Bewegung, um zahlreiche Lieblingswünsche und Projekte von Vereinen, Kindergärten, Schulen und anderen gemeinnützigen Organisationen zu erfüllen.

Machen Sie mit, geben Sie die Info bitte an Ihre privaten und beruflichen Netzwerke weiter.

Weitere Informationen finden Sie ab dem 20. Februar unter: https://www.wir-schaffen-was.de/

Dann haben Sie auch die Möglichkeit, sich als freiwillige Helfer*in, Projektanbieter*in oder Vertreter*in einer Kommune zu registrieren.

Lassen Sie sich vom Film über den Freiwilligentag 2018 anregen und lassen Sie sich für eigene Projektideen von den Beispielen auf der Plattform unter https://www.wir-schaffen-was.de/ inspirieren.

Zum Film klicken Sie hier:

https://www.youtube.com/watch?v=h-Vpf0LVQVM&feature=youtu.be

Gesucht werden Mannheimer Projekte, am besten ein Anliegen oder eine Idee, die Sie schon lange umsetzen wollten.

Nutzen Sie den Freiwilligentag, um Engagierte für Ihren Verein, Ihre Initiative oder Ihre gemeinnützige Einrichtung zu gewinnen!

Als Engagierte bekommen Sie die Möglichkeit ehrenamtliche Tätigkeiten und Einrichtungen in Mannheim kennenzulernen, und vielleicht möchten Sie sich über den Freiwilligentag hinaus engagieren.

Die Machmit-Freiwilligenbörse unterstützt bei Fragen gerne; gemeinnützige Projekte dürfen auch gerne über die städtische Freiwilligenbörse werben:

Online Freiwilligenbörse unter: https://www.mannheim.de/de/freiwilligenboerse