Beteiligungshaushalt 2015

Der Beteiligungshaushalt ist mit konkreten Ergebnissen zu Ende gegangen!

Mit der Veröffentlichung der Ergebnisse zu den Vorschlägen aus dem „Beteiligungshaushalt 2015“ ist der erste Mannheimer Beteiligungshaushalt erfolgreich zu Ende gegangen!

Im Dezember 2015 entschied der Gemeinderat in seinen zweitägigen Etatberatungen auch über die 174 Vorschläge aus dem  Mannheimer Beteiligungshaushalt, die das Quorum von 100 Unterstützenden erreicht hatten und über die beraten und beschlossen wurde.

Die Listen mit den Ergebnissen und ausführlichen inhaltlichen Erläuterungen zu den einzelnen Entscheidungen stehen auf www.beteiligungshaushalt.mannheim.de.

Bitte informieren Sie sich auch über alle weiteren Beschlüsse des Gemeinderates zum Doppelhaushalt 2016/2017 im  Bürgerinformationssystem der Stadt Mannheim.

Wir bedanken uns bei den über 5700 Teilnehmerinnen und Teilnehmern für ihre Ideen und Ihr Engagement für Mannheim!

Der Beteiligungshaushalt wurde am 8. Juni gestartet, bis 28. Juni war es möglich, Vorschläge einzustellen. Grundlage war ein Beschluss des Gemeinderats vom 17. März 2015, einen Beteiligungshaushalt, auch Bürgerhaushalt genannt, einzuführen. Erstmals hatten alle Einwohnerinnen und Einwohner Mannheims die Möglichkeit, ihre Ideen für ihre Stadt in die Planungen des städtischen Haushalts einzubringen. Das Wissen, die Wünsche und die Kreativität aller hier lebenden Menschen konnten so in die Beratungen für den Haushalt 2016/2017  einfließen.

.

Galerie

Videos

Wichtige Downloads