MMT Campus

Im Rahmen der Gesamtmaßnahme Medizintechnologie Mannheim wird der Mannheim
Medical Technology Campus (MMT Campus) als Schlüsselprojekt gebaut.

Das ca. 1,5 ha große Plangebiet liegt im Nordosten des Stadtgebiets Mannheim im Stadtteil Neckarstadt-
Ost / Wohlgelegen.
Der Mannheim Medical Technology Campus (MMT Campus) ist geplant als ein
Gründungs- und Kompetenzzentrum für Medizintechnologie. Im Vorfeld dieser
Baumaßnahme sind Infrastrukturmaßnahmen zur Versorgung der Bauflächen, sowie
Tiefbaumaßnahmen zur Herstellung der Erschließungsstraßen erforderlich.
Die zukünftige verkehrliche Erschließung des MMT Campus wird im nordwestlichen
Gebiet durch die Cheliusstraße und die noch zu bebauende Planstraße I in der Kraft-
Ebing-Straße gewährleistet. Diese Straße wird nach ca. 50 m in Richtung Südosten als
Stichstraße in der Kraft-Ebing-Straße enden. Die Planstraße I dient der Erschließung der
heutigen nördlichen Krafft-Ebing-Straße, Hausnr. 6 und Hausnr. 8. Eine Wendemöglichkeit
für PKW besteht am Ende des Stichs.
Das zweite Teilstück der inneren Erschließung verläuft südlich des MMT Campus. Eine
Wendemöglichkeit für LKW und PKW besteht am Ende des Stichs. Die Planstraße II soll
eine hohe Aufenthaltsqualität für alle Verkehrsteilnehmer anbieten. Um den angestrebten
verkehrsberuhigten Bereich der Planstraßen I und II zu betonen, werden die Flächen
gepflastert. Die bestehende Krafft-Ebing-Straße wird im zentralen Bereich rückgebaut und
teilweise nur als Fußgänger- und Radewegeverbindung fungieren. Im Straßenraum
werden öffentliche Parkplätze für PKW hergestellt.

 

Bauzeit: 18.09.17 bis März 2018

 

Gesamtkosten: 1.600.000 Euro

Wichtige Downloads