Verkehrsworkshop

Terminübersicht der Workshopreihe:

07. Februar 2019    Auftaktveranstaltung

14. März 2019         Arbeitsworkshop

07. Mai 2019           Abschlussveranstaltung / Präsentation

 

jeweils von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

 

Kulturhaus Waldhof

Speckweg 18

68305 Mannheim

Verkehrsworkshop Waldhof 2019

Verkehrsworkshop Waldhof-Mitte und Speckweggebiet

In einer Workshopreihe soll die aktuelle Verkehrs- und Parkraumsituation in Waldhof Mitte und dem Speckweggebiet gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern sowie  Vertretern aus Politik und Verwaltung diskutiert werden. Die Veranstaltungen werden von Herr Prof. Dr. Christoph Hupfer, Professor für Verkehrsplanung und Verkehrstechnik an der Hochschule Karlsruhe, moderiert.

Die Auftaktveranstaltung findet am 07.02.2019 um 19:00 Uhr im Kulturhaus Waldhof statt. Dazu sind alle Bürgerinnen und Bürger des Gebietes eingeladen. Es besteht die Möglichkeit, sich aktiv an der Diskussion zu beteiligen und an der Erarbeitung von Verbesserungsmöglichkeiten mitzuwirken.

Bei der Auftaktveranstaltung werden die Ergebnisse einer aktuell durchgeführten Parkraumuntersuchung durch ein beauftragtes Gutachterbüro vorgestellt. Die Bürgerinnen und Bürger haben die Gelegenheit, erste Meinungen, Wünsche und Maßnahmenvorschlage zu benennen.

Neben der Auftaktaktveranstaltung finden zwei weitere Workshoptermine statt. In einem Arbeitsworkshop können die Teilnehmer in Arbeitsgruppen eigene Lösungsvorschläge erarbeiten und vorstellen. Die Abschlussveranstaltung dient der  Präsentation der Arbeitsergebnisse und soll einen Ausblick auf die weiteren Schritte nach Beendigung der Workshopreihe geben.


Terminübersicht der Workshopreihe:


07. Februar 2019    Auftaktveranstaltung

14. März 2019         Arbeitsworkshop mit Fokus auf den Ruhenden Verkehr (Parken)

07. Mai 2019           Abschlussveranstaltung / Präsentation


Alle Veranstaltungen finden jeweils von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr im

Kulturhaus Waldhof, Speckweg 18, 68305 Mannheim statt.

Der Kulturverein bietet den Verkauf von Getränken und einem kleinen Imbiss an.


Um Anmeldung wird gebeten:

E-Mail:           61.aufgrabungen@mannheim.de

Telefon:         0621 293-7313 (Frau Vier)


Darüber hinaus wurde für eine Mitwirkung an der Thematik der Verkehrs- und Parkraumsituation eine E-Mail Adresse eingerichtet. Hier können alle Bürgerinnen und Bürger, insbesondere diejenigen, die nicht an den Workshops teilnehmen können, ihre Ideen, Wünsche und Verbesserungsvorschläge, aber auch Kritik und Beschwerden äußern.

E-Mail  waldhof@hupferingenieure.de

 

Weitere Informationen finden Sie auch unter:

https://www.mannheim-gemeinsam-gestalten.de