Für eine saubere Stadt

Ob Straßenfest, wilde Müllkippe, Grundstücksräumung oder Laub- und Wildkrautbeseitigung – die Mitarbeiter  der Stadtreinigung sorgen Woche für Woche zuverlässig und schnell für ein sauberes Mannheim. Sie reinigen das weitverzweigte Netz an Mannheims Straßen, Rad- und öffentlichen Gehwegen, halten die Grünflächen und Spielplätze sauber, leeren zum Teil mehrmals täglich 4.150 Abfallkörbe im Stadtgebiet und sorgen für eine saubere Fußgängerzone. Da kommt ganz schön was zusammen – rund 450 Tonnen Straßenkehricht im Monat.

Die Reinigung der Gehwege in den Mannheimer Quadraten ist ebenfalls Aufgabe der Stadtreinigung der Abfallwirtschaft Mannheim. Allerdings zahlen hier die Grundstücks- oder Hauseigentümer eine geringe Reinigungsgebühr.

Außerhalb der Quadrate ist jeder Bewohner, egal ob Eigentümer, Mieter oder Pächter selbst für das Kehren vor der eigenen Tür zuständig. Mieter oder Pächter müssen sich mit ihrem Eigentümer oder Verwalter in Verbindung setzen, sofern die Gehwegreinigung nicht über den Mietvertrag geregelt ist.

Die Reinigung der Gehwege ist in der "Gehwegreinigungssatzung der Stadt Mannheim" vom 20. Dezember 2016 geregelt.

Galerie