Sport in Mannheim

Die Mannheimer sind sportbegeistert. Ob sie ihre Adler von der Zuschauertribüne der SAP ARENA aus anfeuern, oder selbst aktiv beim Dämmermarathon mitlaufen – das Sportler-Gen haben die Mannheimer im Blut. Die Mannheimer schauen beim Sport nämlich nicht einfach nur zu, sie sind in großer Zahl auch selbst aktiv. Rund drei Viertel der Einwohner sind mindestens ein Mal in der Woche sportlich aktiv.

Bei den vielen verschiedenen Angeboten der Vereine, der kommunalen Einrichtungen und ihren vielen Veranstaltungen fällt die Motivation auch nicht schwer. In rund 250 Sportvereinen gibt es von A wie Aerobic über L wie Lacrosse bis hin zu Z wie Zumba alles, um sich fit, aktiv und gesund zu halten.
 

Das Sportportal der Stadt Mannheim

Besuchen Sie unser Sportportal www.sportportal-mannheim.de. Hiervon profitieren vor allem die Bürgerinnen und Bürger und die Mannheimer Sportvereine. Die Vereine werden bei der Mitgliedergewinnung optimal unterstützt und können sich bestens auf die Bedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger einstellen. Das Portal dient als Werbeplattform für die gesamte Angebotspalette der Mannheimer Sportvereine, die auf dieser Seite ihre Angebote präsentieren können. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt wiederum erfahren schnell, welche Sportarten es in ihrer Nähe in Mannheim gibt.

Sportvereine können ihre Angebote einstellen. Möchten Sie nähere Informationen und Zugangsdaten haben? Dann schreiben Sie uns eine Mail an fb52@mannheim.de
 

 

Nachrichten

  • Der Gesundheitsausschuss im REM
    Nachricht Sport & Gesundheit

    Gesundheitsausschuss des Deutschen Städtetags zu Gast in Mannheim

    • 10.12.2010


    Mit der Fortentwicklung kommunaler Gesundheitspolitik befassen sich zwei Tage lang Experten aus deutschen Großstädten in der Universitätsmedizin Mannheim (UMM): Am Donnerstag [9. Dezember 2010] und am heutigen Freitag sind hier die Delegierten des Gesundheitsausschusses innerhalb des Deutschen Städtetages zu ihrer Herbstsitzung zusammengetroffen.

  • Thomas Kohlmorgen von Coca Cola überreicht der Stadt Mannheim den Scheck i.H.v.
    Nachricht Sport & Gesundheit

    Mannheim ist aktivste Stadt Deutschlands

    • 03.12.2010

    Seit Montag darf sich Mannheim ‚Deutschlands aktivste Stadt 2010’ nennen. Mit dem neu errungenen Titel will die Quadratestadt ihr Image als Sportmetropole weiter ausbauen, das Preisgeld fließt in ein Wassersportprojekt für Kindergartenkinder.

  • Logo Mission Olympic
    Nachricht Sport & Gesundheit

    Mannheim ist „Deutschlands aktivste Stadt“

    • 29.11.2010

    Die Spannung war groß: Am Montag, 29. November, gegen 21:30 Uhr wurde Mannheim zum Sieger des bundesweiten Städtewettbewerbs „Mission Olympic“ gekürt. Die Quadratestadt kann sich nun „Deutschlands aktivste Stadt“ nennen und erhält 75.000 Euro für den Breitensport.

  • Rüdiger Harksen, Carolin Nytra, Bürgermeisterin Gabriele Warminski-Leitheußer
    Nachricht Sport & Gesundheit

    Carolin Nytra startet 2011 für Mannheim

    • 12.11.2010

    Carolin Nytra wird Mannheimerin. Ab 1. Januar 2011 wechselt die erfolgreiche Sportlerin zur MTG nach Mannheim. Sie wird im dortigen Leistungszentrum von Bundestrainer Rüdiger Harksen auf die Olympischen Spiele 2012 vorbereitet. Dies gab Nytra zusammen mit ihrem zukünftigen Trainer am 12. November auf einer Pressekonferenz in Mannheim bekannt.

  • Kongress - behindertenfreundliche Stadt
    Nachricht Sport & Gesundheit

    Mannheim – die behindertenfreundliche Stadt, Kongress am 2. und 3. Dezember 2010

    • 12.11.2010

    Am 2. und 3 Dezember 2010 veranstaltet die Stadt Mannheim im Stadthaus N 1 den Kongress "Mannheim - die behindertenfreundliche Stadt". Integration, Inklusion und Teilhabe sind in Fachkreisen akzeptierte Leitideen.Im Alltag gibt es vielfach noch Barrieren im Kopf im Umgang mit Menschen mit Behinderung. Das Thema Behinderung im Alltag verankern: hier will der Kongress "Mannheim - behindertenfreundliche Stadt" ansetzen.

  • Kinder singen das KLARO-Lied
    Nachricht Sport & Gesundheit

    Mannheim ist „Klasse2000-Hauptstadt“

    • 20.10.2010

    Mannheim kann sich „Klasse2000-Hauptstadt“ nennen. Nahezu 100 Prozent der Mannheimer Grund- und Förderschulen nehmen an dem bundesweit größten Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung, Gewalt- und Suchtvorbeugung im Grundschulalter teil.

  • Juniorsportlerin des Jahres Silke Lippok, Quelle: Deutsche Sporthilfe
    Nachricht Sport & Gesundheit

    "Fest der Begegnung" in Mannheim

    • 18.10.2010

    Am Freitag, 15. Oktober, stand Mannheim als Sportstadt im Mittelpunkt. Olympiasieger, Welt- und Europameister, feierten gemeinsam mit weitern Gästen im Rosengarten das „Fest der Begegnung“. In diesem Rahmen wurde auch der „Juniorsportler des Jahres“ ausgezeichnet. Es siegte die Schwimmerin Silke Lippok aus Pforzheim.

  • Bürgermeisterin Gabriele Warminski-Leitheußer am Stand der TK
    Nachricht Sport & Gesundheit

    "Von Mensch zu Mensch"

    • 28.09.2010

    Die Techniker Krankenkasse informierte am Freitag, 24. September von 10 bis 16 Uhr auf den Kapuzinerplanken über das Thema Organspende. Gesundheitsbürgermeisterin Gabriele Warminski-Leitheußer besuchte den Aktionsstand und sprach mit Betroffenen und Interessierten über das Thema.

  • Dr. Peter Kurz und Klaus-Dieter Schoo bei der Eröffnung der Ausstellung
    Nachricht Sport & Gesundheit

    Ausstellung zu „Klasse2000“ im Mannheimer Rathaus

    • 03.09.2010

    Seit 2002 wird „Klasse2000“ an Mannheimer Grund- und Förderschulen angeboten; im Schuljahr 2010/2011 werden 410 Klassen mit 10.000 Schülerinnen und Schülern teilnehmen. Eine Ausstellung im Mannheimer Rathaus informiert noch den ganzen September über das Projekt.

  • Die VWM Synchronschwimmerinnen
    Nachricht Sport & Gesundheit

    VWM Synchronschwimmerinnen kommen mit Silber nach Hause

    • 12.08.2010

    Große Freude in Mannheim: Bei den Weltmeisterschaften im Synchronschwimmen vom 2. bis 6. August in Göteborg/ Schweden, belegten die Mannheimer Schwimmerinnen Sonja Born und Charlotte Hundshammer den zweiten Platz.