Hintergrund

Kinder und Jugendliche wachsen heute in einer Gesellschaft auf, die komplexe Anforderungen an sie stellt: sei es beim alltäglichen Umgang mit Gleichaltrigen, Lehrkräften und Familie oder bei der Planung der schulischen und beruflichen Zukunft. Neben einer soliden Schul- und Berufsbildung, gilt es hierfür verschiedene Schlüsselkompetenzen zu erwerben. Für junge Menschen ist es demnach wichtig, dass sie ihre eigenen Stärken und Schwächen kennen, ihre Meinung selbstbewusst vertreten, ihre Frustration bewältigen und ihre Fähigkeiten zielgerichtet einsetzen. Innerhalb einer Gruppe ist es wichtig, dass sie sowohl Respekt und Toleranz als auch Kompromiss-, Verantwortungs- und Kooperationsbereitschaft zeigen. Diese Kompetenzen bilden eine grundlegende Voraussetzung zur Entfaltung der eigenen Persönlichkeit, zur Mitgestaltung gesellschaftlicher Prozesse und zur Verwirklichung beruflicher Ziele.

Verschiedene internationale Studien und Übersichtsarbeiten zeigen, dass erlebnispädagogische Methoden ein geeignetes Mittel zur Stärkung des Gruppenzusammenhalts und zur Förderung sozialer und personaler Kompetenzen sind.

move&do Mannheim² möchte ihre Klasse oder Gruppe in diesem Prozess unterstützen und neue Anstöße geben.