Aktuelles

5. Jahrestagung der kommunalen LSBTI-Beauftragten: LSBTI-Beauftragte aus ganz Deutschland erstmals zu Gast in Mannheim

Am 11. und 12. April 2019 fand die 5. Jahrestagung des Bundesnetzwerks der kommunalen LSBTIQ*-Stellen erstmals in Mannheim statt. Sören Landmann, Beauftragter für die Chancengleichheit von Menschen vielfältiger sexueller und geschlechtlicher Identitäten der Stadt Mannheim hatte Beauftragte aus über 20 deutschen Städten zum Erfahrungsaustausch und zur Diskussion von Best-Practices zu aktuellen Themen in den Ratssaal eingeladen.

Besonders im Fokus standen die Themen Inklusion, gendergerechte Sprache, kommunale Aktionspläne, Fortbildungen zum Thema LSBTI im Bereich Kinderbetreuung, die Arbeit von LSBTI-Mitarbeitendennetzwerken und das Thema Geschichte. Auch der Austausch mit lokalen Akteuren der queeren Community und die Vorstellung erster Ergebnisse einer Befragung zum Thema Sicherheitsempfinden und Diskriminierungserfrahrungen von LSBTI-Personen in der Metropolregion Rhein-Neckar standen auf der Tagesordnung.

Die nächste Jahrestagung wird 2020 in Frankfurt am Main stattfinden. Die Stadt Mannheim ist seit der Einrichtung der städtischen LSBTI-Beauftragung im Jahr 2015 Mitglied des Bundesnetzwerks.

Erfolgreiche Gründung von Frauen*-Netzwerk: Mehr als 30 Frauen* gründen Netzwerk zur Sichtbarkeit von Frauen* in der queeren Community

Am Dienstag, 19. Februar 2019, fand im gig7 Kompetenzzentrum FeMale Business die erfolgreiche Gründung des Netzwerks zur Sichtbarkeit von Frauen* in der queeren Community in Mannheim und der Metropolregion statt. Gemeinsam eingeladen hatten Sören Landmann, Beauftragter der Stadt Mannheim für die Chancengleichheit von Menschen vielfältiger sexueller und geschlechtlicher Identitäten und Zahra Deilami, städtische Gleichstellungsbeauftragte in Kooperation mit dem gig7.

Die über 30 Frauen* erarbeiteten in Kleingruppen welche Strukturen es in Mannheim für Frauen* in der queeren Community braucht, wie das neue Netzwerk aufgebaut sein sollte und welcher persönliche Beitrag geleistet werden kann, um zum Erfolg beizutragen. In einer lebhaften Diskussion im Plenum wurden anschließend Prioritäten für die drei Handlungsfelder festgelegt, die bei den nächsten Treffen vertieft werden sollen.

Die nächsten Netzwerktreffen finden am 22.03.2019 und am 22.05.2019 statt. Interessierte können sich unter LSBTI@mannheim.de melden.