Interkultureller Kalender 2018

  • Weitere Informationen

    Der Interkulturelle Kalender wird weiter entwickelt und lebt auch von Ihrer Mitarbeit:

    Sind Sie der Meinung, dass etwas ergänzt oder besser gemacht werden könnte oder haben Sie einfach Fragen oder Anregungen, dann freuen wir uns, wenn Sie eine Email an den Interkulturellen Kalender senden.

     

Der Interkulturelle Kalender 2018 umfasst zahlreiche wichtige Fest- und Gedenktage, die für viele kulturelle und religiöse Gruppen in Mannheim wichtig sind - wie z.B. das jüdische Chanukkafest oder den Beginn des Ramadan. Aber auch andere vielfaltsrelevante Gedenktage sind schon lange in den Kalender eingegangen wie z.B. der Internationale Frauentag am 08. März oder der Tag der Menschenrechte am 13. Dezember. In Kooperation mit der Koordinierungsstelle des Mannheimer Bündnis für ein Zusammenleben in Vielfalt wurde dieser Aspekt noch einmal ausgebaut und soll weiter wachsen. Neben den Afrikatagen oder dem Festival Latino sind in 2018 auch erstmals die einander.Aktionstage im Kalender sichtbar.

Das Motiv des diesjährigen Kalenders ist entstanden in Kooperation mit dem Verein Interkulturelles Haus Mannheim e.V.. Dieser Zusammenschluss migrantischer Selbstorganisationen eröffnet im Frühjahr 2018 ein Haus der interkulturellen Begegnung in der ehemaligen Elementary School auf Benjamin Franklin. Gemeinsam mit dem Zentrum für Globales Lernen des Eine-Welt-Forums Mannheim e.V. entsteht dort ein neuer Ort, an dem Menschen Vielfalt positiv erleben und sich aktiv mit Themen gesellschaftlicher Vielfalt auseinander setzen können.

Die bunten Würfel auf dem Foto zeigen eine Auswahl der 17 globalen Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen. Diese sogenannte 2030-Agenda hat sich u.a. zum Ziel gesetzt, individuelle und soziale Menschenrechte weltweit zu verwirklichen und ein Fortschreiben des Klimawandels zu verhindern. Die Stadt Mannheim erarbeitet derzeit in einem breit angelegten Beteiligungsprozess ein neues Leitbild Mannheim 2030, orientiert an diesen Zielen.

Der Interkulturelle Kalender wird vom Eine-Welt-Forum Mannheim e.V., dem lokalen Dachverband von Eine-Welt-Organisationen, herausgegeben. Er wird gefördert im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben!" des Bundesministeriums für Familien, Senioren, Frauen und Jugend.

Kontakt
Eine-Welt-Forum Mannheim e.V.
Susanne Kammer
Augustaanlage 67
68165 Mannheim
Tel.: 0621/1814562
info@eine-welt-forum.de
www.eine-welt-forum.de

Anleitung zum Download des Interkulturellen Kalenders
  1. Klicken Sie bitte auf das angehängte PDF-Dokument
  2. Klicken Sie auf das Diskettensymbol um eine Kopie des Interkulturellen Kalenders auf ihrem Rechner zu speichern

Der Interkulturelle Kalender ist urheberrechtlich geschützt.
Nachdruck, Abdruck oder Nutzung auch in elektronischen Medien ist nur mit schriftlicher Genehmigung der Herausgeber*innen möglich.

Wichtige Downloads