Sozialmedizinische Beratung

  • Ansprechpartner

    Gabriele Thoma
  • Karte

  • Weitere Informationen

    Ihre Ansprechpartnerinnen

    Sozialpsychiatrie und Behindertenhilfe

    Frau D. Kaiser
    Montag - Freitag
    9.00 - 12.00 Uhr
    Telefon: 0621 293-2208
    Telefax: 0621 293-2280

    Sozialpsychiatrie

    Frau B. Reder
    Montag - Freitag
    9.00 - 12.00 Uhr
    Telefon: 0621 293-2204
    Telefax: 0621 293-2280

    Persönliche Vorsprache nach telefonischer Terminvereinbarung

    Weitere Infos

    Der
    "Wegweiser Psychiatrie Baden-Württemberg"
    des Ministeriums für Arbeit und Soziales Baden-Württemberg bietet einen umfassenden Überblick über alle Einrichtungen und Dienste der psychiatrischen Versorgung sowie die Angebote der Selbsthilfe.

Wir bieten ihnen eine Informations- und Kontaktstelle für psychisch Erkrankte und Menschen mit Behinderungen. Dieses Angebot richtet sich auch an deren Angehörige oder Bezugspersonen.

  • Den Personenkreis der psychisch Kranken (seelische Erkrankungen und Behinderungen, Suchterkrankungen, psychische Störungen im Alter) unterstützen wir bei der Einleitung bedarfsgerechter Hilfen (medizinischer, psychosozialer oder sozialrechtlicher Art).
  • Im Rahmen der Behindertenhilfe beraten wir schwerpunktmäßig Familien mit behinderten oder von Behinderung bedrohten Kindern vom Säuglings- bis zum Jugendalter. Bei der Einleitung diagnostischer, therapeutischer, pädagogischer und sozialrechtlicher Maßnahmen werden sie begleitet und unterstützt.

Darüber hinaus informieren wir Sie gerne über öffentliche und private Hilfsangebote, Fachdienste, Einrichtungen, Kliniken und Selbsthilfegruppen.