Ausfuhrkennzeichen (Zollkennzeichen)

Information

Wird ein Fahrzeug endgültig aus dem Bundesgebiet ins Ausland überführt, wird eine Zulassung mit einem Ausfuhrkennzeichen erforderlich.

Voraussetzung:
Halter/in des Fahrzeugs hat seinen/ihren Hauptwohnsitz in Mannheim oder im Ausland

Firmensitz bzw. Sitz der Zweigniederlassung ist in Mannheim oder im Ausland.

Bei Wohnsitz, Firmensitz bzw. Sitz der Zweigniederlassung im Ausland ist die Benennung eines/einer Empfangsbevollmächtigten mit Wohnsitz oder Aufenthaltsort in Mannheim erforderlich

Das Fahrzeug muss nicht vorgeführt werden. Ausnahme: Import-Fahrzeuge, die hier ein Ausfuhrkennzeichen erhalten sollen, müssen vorgeführt werden, wenn sie in Deutschland noch nicht von amtlicher Stelle (Zulassungsbehörde, Prüforganisation) identifiziert wurden. Vorführung des Fahrzeuges kann nur erfolgen in:
Bürgerservice-Zentrum Nord oder Bürgerservice Neuhermsheim.

Erforderliche Unterlagen:

  • Zulassungsbescheinigung Teil II (bisher Fahrzeugbrief)
  • Zulassungsbescheinigung Teil I (bisher Fahrzeugschein)
  • EG-Übereinstimmungsbescheinigung (CoC) im Original (Nur bei Neufahrzeugen)
  • Nachweis der gültigen Hauptuntersuchung für den Zeitraum der Zulassung
  • Versicherungsbestätigung für Ausfuhrkennzeichen (nicht in elektronischer Form möglich)
  • Erteilung zur SEPA-Lastschrift
  • Personalausweis oder Reisepass
  • Bei Zulassungen auf juristische Personen, Firmen, Vereinigungen: Handelsregisterauszug / Gewerbeanmeldung / Vereinsregisterauszug oder anderer Nachweis
  • In Vertretungsfällen: schriftliche Vollmacht, sowie Ausweis/Pass des Bevollmächtigten und des Vollmachtgebers. Sollten Sie nicht das hinterlegte Formular nutzen, achten Sie darauf, dass Ihre Vollmacht neben den Daten des KFZ-Halters/der KFZ-Halterin und der bevollmächtigten Person auch die Einverständniserklärung zur Mitteilung von Gebühren- und Steuerrückständen enthält.
  • Bei Zulassungen auf Minderjährige: Einwilligung beider Elternteile und Benennung eines Zustellbevollmächtigten

Die Bearbeitung erfolgt ausschließlich im Bürgerservice Neuhermsheim im Bürgerservice-Zentrum Nord (Waldhof) sowie im Bürgerservice-Zentrum Mitte in K 7 (in K 7 nur PKW, Wohnmobile, Motorräder und LKW).