Änderung Name/Anschrift in KFZ-Dokumenten

Voraussetzung:
Sie sind mit Hauptwohnsitz in Mannheim gemeldet und haben schon ein Mannheimer Kennzeichen.
Bei juristischen Personen, Handelsunternehmen und selbständigen Gewerbetreibenden muss der Hauptsitz oder die Niederlassung der Firma in Mannheim sein.

Sie benötigen:

  • Bei Zulassungen auf juristische Personen, Firmen, Vereinigungen: Handelsregisterauszug / Gewerbeanmeldung / Vereinsregisterauszug oder anderer Nachweis
  • gültiger Personalausweis oder Reisepass
  • Zulassungsbescheinigung Teil I (bisher Fahrzeugschein)
  • Bei Zulassungen auf Minderjährige: Einwilligung beider Elternteile und Benennung eines Zustellbevollmächtigten
  • In Vertretungsfällen: schriftliche Vollmacht, sowie Ausweis/Pass des Bevollmächtigten und des Vollmachtgebers. Sollten Sie nicht das hinterlegte Formular nutzen, achten Sie darauf, dass Ihre Vollmacht neben den Daten des KFZ-Halters/der KFZ-Halterin und der bevollmächtigten Person auch die Einverständniserklärung zur Mitteilung von Gebühren- und Steuerrückständen enthält.
  • Die Vorlage des Ausweises kann auch als gut lesbare Ausweiskopie erfolgen.

Bei einer Namensänderung (z.B. nach Eheschließung) benötigen Sie zusätzlich die Zulassungsbescheinigung Teil II (bisher Fahrzeugbrief).