Fahrgastbeförderung

Die Erlaubnis zur Fahrgastbeförderung wird ausschließlich in der zentralen Fahrerlaubnisbehörde im 3. Obergeschoss in K 7 bearbeitet.

Der schnelle Behördengang funktioniert am besten mit vorheriger Terminvereinbarung.

Die zentrale Fahrerlaubnisbehörde in K 7 arbeitet nur mit Terminen.

Vereinbaren Sie Ihren Termin

  • Online
  • telefonisch 115 (von außerhalb Mannheims 0621/293-0)

Sie können einen Termin für die nächsten Tage auch persönlich an der Information im 3. Obergeschoss in K 7 vereinbaren (Zimmer 303). 

Beachten Sie die Öffnungszeiten!

Öffnungszeiten:

  • Montag 08:00 - 14: 00 Uhr
  • Dienstag, Mittwoch und Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr
  • Donnerstag: 08:00 - 18: 00 Uhr

Voraussetzung: Mannheim ist Hauptwohnsitz

Taxi, Mietwagen, Krankenwagen, PKW für Ausflugsfahrten und Ferienzielreisen - Ersterteilung

Für das Führen von Kraftfahrzeugen (außer solche der Klasse AM, A1, A2 und A) über 3.500 kg zGm, die zur Beförderung von Personen gebaut und ausgelegt sind, ist künftig - unabhängig von der Zahl der Fahrgast-plätze-  mindestens die Fahrerlaubnis der Klasse D 1 (bis sechzehn Fahrgastplätze) erforderlich. Dies gilt rückwirkend für ab dem 19.01.2013 erteilte Fahrerlaubnisse.

Voraussetzungen:

  • Sie haben das 21. Lebensjahr erreicht
  • Sie müssen die Klasse B bzw. die alte Klasse 3 seit mindestens 2 Jahren besitzen bzw. innerhalb der letzten 5 Jahre besessen haben
  • Nachweis der Ortskenntnis: Die Ortskundeprüfung ist für die Fahrerlaubnis zur Fahrgastbeförderung mit Taxen generell erforderlich. Monatlich finden an 2 Terminen Ortskundeprüfungen statt. 2 Prüfungswiederholungen sind max. möglich. Beim 3. Fehlversuch wird der Antrag mangels Erfüllung der Voraussetzungen kostenpflichtig versagt (Versagungsgebühr 150 EUR). Eine frühzeitige Anmeldung bei der Führerscheinstelle bereits bei Antragstellung ist empfehlenswert. Termine s. grüner Kasten rechts.

Folgende Unterlagen bringen Sie bitte mit:

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Führerschein
  • Nachweis über ausreichendes Sehvermögen (Nachweis darf nicht älter als 2 Jahre sein). Es ist ein Gutachten oder Zeugnis eines Augenarztes oder eines Betriebs-/Arbeitsmediziners notwendig.
  • Nachweis über gesundheitliche Eignung (Nachweis darf nicht älter als 1 Jahr sein). Erforderlich ist ein Gutachten einer amtlich anerkannten medizinisch-psychologischen Untersuchungsstelle oder ein betriebs- bzw. arbeitsmedizinisches Gutachten. Die Untersuchungsergebnisse müssen bei der Antragstellung vorgelegt werden.

Gebühren:
Bearbeitungsgebühr 42,60 €
Führungszeugnis 13,00 €
Ortkundeprüfung 55,00€

Lernmaterial zur Ortskundeprüfung

Die Ortskundeprüfung der Stadt Mannheim ist schriftlich abzulegen. Sie können sich auf die Prüfung vorbereiten, in dem Sie den Fragenkatalog durcharbeiten, der Ihnen hier als Download zur Verfügung gestellt wird.
Gegen eine Gebühr erhalten Sie den Fragekatalog auch bei Antragstellung bei der Fahrerlaubnisbehörde in Papierform.
 

Verlängerung der Erlaubnis zur Fahrgastbeförderung

Folgende Unterlagen bringen Sie bitte mit:

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Führerschein
  • Fahrgastbeförderungsschein
  • Nachweis über ausreichendes Sehvermögen (Nachweis darf nicht älter als 2 Jahre sein). Erforderlich ist ein Gutachten oder Zeugnis eines Augenarztes oder eines Betriebs-/Arbeitsmediziners.
  • Nachweis über gesundheitliche Eignung (Nachweis darf nicht älter als 1 Jahr sein). Bis zur Vollendung des 60. Lebensjahres ist ein Gesundheitszeugnis gemäss Anlage 5 der Fahrerlaubnis-Verordnung (FeV) einer ärztlichen Fachkraft nach Wahl vorzulegen. Nach Vollendung des 60. Lebensjahres und wenn die Gültigkeit über das 60. Lebensjahr verläuft, ist ein Gutachten einer amtlich anerkannten Medizinisch-psychologischen Untersuchungsstelle oder ein betriebs- bzw. arbeitsmedizinisches Gutachten vorzulegen. Die Untersuchungsergebnisse müssen bei Antragstellung vorgelegt werden

Gebühren:
Bearbeitungsgebühr 38,00 €
Führungszeugnis 13,00 €

Hinweise:

  •   bar und EC mit PIN
  •    behindertengerechter Zugang
  •    H 6 (gebührenpflichtig)

Datenschutzerklärung