Rente


Zur Terminvereinbarung


Nicht nur im Alter, sondern auch bei vorzeitiger Erwerbsminderung oder bei einem Todesfall ist die gesetzliche Rente eine wichtige finanzielle Grundlage.


Bei den Bürgerservices erhalten Sie nach vorheriger Terminvereinbarung folgendes Serviceangebot:
 

  • Unterstützung bei der Antragstellung
  • Entgegennahme der Rentenanträge
  • Weiterleitung der Rentenanträge an die Deutsche Rentenversicherung
     
Wie können Sie dieses Anliegen beantragen?

Online bei der Deutschen Rentenversicherung

 

Bei Beratungsbedarf wenden Sie sich bitte direkt an:

Deutsche Rentenversicherung
Mozartstr. 3
68161 Mannheim
Telefon: 0621/820050

 

Persönlich bei den Bürgerservices Rheinau, Vogelstang, Waldhof und Wallstadt.

Was müssen Sie vorlegen?

Bitte bringen Sie mit:

Welche Dokumente zur Antragstellung vorgelegt werden müssen, teilen wir Ihnen in einem Vorabgespräch oder schriftlich per Mail mit.

Welche Gebühren werden fällig?
Dienstleistung Gebühr
Beratung zum Rentenanatrg gebührenfei
Wo können Sie dieses Anliegen beantragen? Wie können Sie einen Termin vereinbaren?

Das Serviceangebot zu Ihrem Rentenantrag können Sie ausschließlich in den Bürgerservice-Standorten Rheinau, Vogelstang, Waldhof und Wallstadt in Anspruch nehmen. Weitere Informationen - beispielsweise zu Barrierefreiheit und Bezahlmöglichkeiten - finden Sie auf den Seiten der einzelnen Bürgerservice-Standorte.

Termine können telefonisch unter Behördennummer 115  oder per Mail unter Rentenantrag33@mannheim.de vereinbart werden.

Was könnte Sie sonst noch interessieren?

 

Bewerten Sie unsere Homepage!