Politik & Verwaltung - 14.10.2021

Vortrag: Soziale Netzwerke für die Jobsuche nutzen

Die Möglichkeiten, einen Job zu finden, haben sich verändert. Immer seltener veröffentlichen Unternehmen noch Anzeigen in Zeitungen. Meist aber werden Jobs in Jobbörsen im Internet angeboten. Und es gibt weitere Wege, wie Bewerberinnen und Unternehmen zueinander finden.

Wie soziale Netzwerke für die Jobsuche genutzt werden können, welche Plattformen es dafür gibt, wie soziale Netzwerke genutzt werden könnnen und dabei trotzdem die Privatsphäre geschützt werden kann, erfahren interessierte Frauen

am Mittwoch, 20. Oktober 2021, von 10 bis 12 Uhr.

Eine Expertin erklärt dann interessierten Frauen, insbesondere Wiedereinsteigerinnen in den Beruf, in einem kostenlosen Online-Vortrag moderne Formen der Jobsuche.

Organisiert haben den Vortrag die Kontaktstelle Frau und Beruf Mannheim – Rhein-Neckar-Odenwald der Stadt Mannheim zusammen mit der Agentur für Arbeit Schwäbisch Hall – Tauberbischofsheim, dem Regionalbüro für berufliche Fortbildung und dem Jobcenter Neckar-Odenwald.

Anmeldungen unter frauundberuf@mannheim.de oder 0621 / 293-2590.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie die Veranstaltung in Ihrem Medium ankündigen könnten.

Pressekontakt – V.i.S.d.P.

Stadt Mannheim | V. i. S. d. P. Monika Enzenbach | Stabsstelle Presse und Kommunikation (Dezernat des Oberbürgermeisters) | Rathaus E5, 68159 Mannheim | Telefon: 0621 293-2918 | E-Mail: monika.enzenbach@mannheim.de