14.02.2017

Vorbereitende Arbeiten für die neuen Planken: Baumfällungen im Bereich des Plankenkopfes

Im Zuge der Neugestaltung der Planken ist es erforderlich, insgesamt 19 Bäume auf den Planken zu fällen. Diese Bäume ersetzt die Stadt Mannheim nach Abschluss der Arbeiten durch 19 neue Bäume. Diese Woche steht nun die Fällung der ersten Bäume im Bereich des Plankenkopfes Höhe O7/P7 und P6 an. In diesem Bereich sind zehn Bäume betroffen, die weiteren neun Bäume werden zu einem späteren Zeitpunkt gefällt, wenn die Erneuerungsmaßnahmen der entsprechenden Bereiche anstehen.

Ein kompletter Baumerhalt ist nach umfassender räumlicher und technischer Prüfung bei der Umsetzung des Bauprojekts leider nicht möglich. Nach Abschluss der Bauarbeiten pflanzt die Stadt Mannheim neue Bäume – sie erhalten optimale Nährböden und somit beste Bedingungen für ihr Wachstum. Konkret werden im Bereich O1/P1 vier neue Linden gepflanzt, bei O4/P4 zwei neue Linden und entlang von O7/P7 sind es zehn neue Linden. Drei weitere Bäume, die noch ausgewählt werden, werden in den Rasenparterres am Plankenkopf gepflanzt.

Stadt Mannheim | Jan Krasko | Medienteam (Dezernat IV: Planung, Bauen, Verkehr und Sport) | Rathaus E5, 68159 Mannheim | Telefon: 0621 293-2917 | E-Mail: jan.krasko@mannheim.de