Wirtschaft & Arbeit - 15.05.2014

Kostenloses WLAN ab Sommer in Mannheim

In der Mannheimer Innenstadt wird es ab Sommer ein kostenloses WLAN-Angebot geben. Die Firma IT-Innerebner GmbH hat bei der Mannheimer Wirtschaftsförderung Interesse bekundet, entsprechende WLAN-Hotspots in der Mannheimer Innerstadt zu betreiben. Derzeit arbeitet die Wirtschaftsförderung in Kooperation mit dem Fachbereich für Informationstechnologie und weiteren städtischen Ämtern an der technischen und vertraglichen Umsetzung. Für das kostenlose WLAN werden aktuell die Bereiche Marktplatz, Breite Straße, Paradeplatz, Planken, Hauptbahnhof geprüft. „Die offenes WLAN-Angebot bietet eine tolle Chance, für die Mannheimer Bürgerinnen und Bürger, Geschäftsleute und Touristen ein attraktives Angebot bereit zu halten“, erklärt Wirtschaftsbürgermeister Michael Grötsch. Zur Umsetzung des Projektes soll mit der Firma IT-Innerebner ein Vertrag für eine Laufzeit von 24 Monaten abgeschlossen werden, der Fragen der Haftung und des Datenschutzes regelt. Beides wird in der Verantwortung des privaten Betreibers liegen. Das WLAN wird der Betreiber über Werbeeinnahmen refinanzieren.

Stadt Mannheim | Carolin Stengel | Medienteam (Dezernat II: Wirtschaft, Arbeit, Soziales und Kultur) | Rathaus E5, 68159 Mannheim | Tel: 0621 293-2914 | carolin.stengel@mannheim.de