Sport - 24.06.2019

Sport im Park bewegt Mannheim

Das Sporttreiben unter freiem Himmel ist in aller Munde. Ob beim Joggen, am Fitness-Parcours oder an der Calisthenics-Anlage, der Untere Luisenpark ist Heimat für zahlreiche Sportlerinnen und Sportler. Seit 2015 hat der Fachbereich Sport und Freizeit der Stadt Mannheim mit der Reihe „Sport im Park“ diesen Trend mitgestaltet und den Unteren Luisenpark zu einem der höchst frequentierten Sportanlage Mannheims gemacht.
 
Dieses Jahr können seit dem 22. April die Mannheimer Bürgerinnen und Bürger das kostenlose Sportangebot „Sport im Park“ der Stadt Mannheim im Unteren Luisenpark nutzen. Und eine erste Zwischenbilanz mit über 4.000 Teilnehmenden zeigt, dass viele Sportlerinnen und Sportler die regelmäßigen Angebote fest in ihrem Kalender einplanen. Auch dieses Jahr wurde „Sport im Park“ durch zahlreiche Angebote erweitert: Neben dem regulären Sportangebot im Unteren Luisenpark gibt es die „Bewegte Mittagespause“ auf dem Schillerplatz, Fit mit Baby im Waldpark und weitere Specials wie Pilates bei Vollmond und die Kooperation mit dem Parkrun Lauftreff. Ganz neu ist das Angebot „Aktiv in der Neckarstadt“. Im Juni und Juli wird es auf der Aktionsfläche „ALTER“ jeweils von 12 bis 13 Uhr mit „Box dich Fit“, Fitness Aerobic und einem BlackRoll Workout sportlich. Knapp über 40 Sportbegeisterte nahmen das erste Angebot „Box dich Fit“ wahr.
 
Das Kernangebot von „Sport im Park“ mit dem regulären Programm von Montag bis Freitag bleibt im Unteren Luisenpark beheimatet und erfreut sich großer Beliebtheit. Body Fit, Qigong, Rücken Fit, Senioren Fit, Yoga und Zumba – so lauten in diesem Jahr die wöchentlichen Angebote. Besonders erfreulich: es mussten in diesem Jahr noch keine Einheit wetterbedingt abgesagt werden. Den größten Anteil am Erfolg von „Sport im Park“ haben die Übungsleiterinnen und Übungsleiter, die wöchentlich ein attraktives Sportprogramm auf die Beine stellen – im wahrsten Sinne des Wortes. Ohne sie wäre ein solches breites Angebot natürlich nicht möglich. „Uns erreichen viele Mails und Facebook-Nachrichten, die unsere Übungsleiterinnen und Übungsleiter in den höchsten Tönen loben. Darüber sind wir sehr glücklich“, berichtet Uwe Kaliske, Fachbereichsleiter Sport und Freizeit der Stadt Mannheim.
 
Bis zum 22. September 2019 finden noch die Sportangebote im Rahmen von Sport im Park statt. Wie immer gilt, dass alle Angebote kostenlos, unverbindlich und ohne Anmeldung sind – ein Angebot für alle!

Medien