Sicherheit & Ordnung - 06.08.2019

Sperrungen zum Christopher Street Day

Am Samstag, den 10. August, findet in Mannheim die Christopher Street Day Demonstration statt. Die Demonstration beginnt um 14:00 Uhr mit einer Auftaktkundgebung in der Breiten Straße. Um 14:30 Uhr startet die Parade über die Breite Straße vorbei am Paradeplatz in die Kunststraße bis zum Kaiserring. Über den Kaiserring führt die Parade durch die Planken vorbei am Paradeplatz und weiter auf der verlängerten Breiten Straße bis zum Schloss. Die Auflösung der Parade findet im Bereich der Bismarckstraße in Fahrtrichtung Ludwigshafen statt und ist bis circa 17:30 Uhr beendet.

Der Fachbereich Sicherheit und Ordnung hat Sperrungen und Haltverbote angeordnet, um einen störungsfreien und reibungslosen Ablauf der Veranstaltung zu gewährleisten. Die Kunststraße, der Kaiserring Fahrtrichtung Hauptbahnhof (zwischen Fressgasse und Kunststraße), die verlängerte Breite Straße und die Bismarckstraße Fahrtrichtung Ludwigshafen (zwischen L 4 und Schloss) sowie alle darauf führenden Zufahrtsstraßen werden im Veranstaltungszeitraum voll gesperrt. Die Ausfahrt aus dem Parkhaus in N 7 auf die Kunststraße ist in dieser Zeit nicht möglich. Während der Parade werden mehrere Bahnlinien der RNV umgeleitet. Die Polizei wird die gesperrten Bereiche sukzessive wieder für den Verkehr freigeben.

Medien