Kinder, Jugend, Familie - 22.10.2020

Sag's Kretschmann #digital

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Stadt Mannheim, dem Stadtjugendring Mannheim und dem Mannheimer Kinder- und Jugendbüro 68DEINS! - Jetzt bewerben!

Am 12. November 2020, von 15:30-19:30 Uhr sind Jugendliche zwischen 15 und 21 Jahren aus Mannheim eingeladen mit Ministerpräsident Kretschmann zu verschiedenen Themen im Rahmen einer Online-Konferenz ins Gespräch zu kommen und ihm die eigene Meinung zu sagen. Seitens der Stadt Mannheim begrüßt Jugendbürgermeister Dirk Grunert die Teilnehmer*innen.

Wie soll Baden-Württemberg 2030 aussehen?, lautet die spannende Frage. Es geht um die großen Zukunftsthemen wie Klimaschutz, Bildung in der digitalen Welt, gesellschaftlichen Zusammenhalt und Mobilität. Es geht darum, die Jugendlichen aus Mannheim mit der Politik zusammenzubringen – über das gemeinsame Anliegen, die Zukunft zu gestalten.

In einem moderierten Einführungsworkshop werdet die Jugendlichn auf den Dialog mit dem Ministerpräsidenten vorbereitet. Sie lernen sich untereinander kennen, machen sich mit den Grundlagen der Landespolitik vertraut und bereiten die Diskussionsthemen vor. Direkt danach diskutieren sie zusammen mit Winfried Kretschmann, Bürgermeister Dirk Grunert und weiteren spannenden Gästen aus Mannheim, über ihre Visionen für die Stadt und Baden-Württemberg. Die Ideen werden im Anschluss nicht einfach abgelegt, sondern direkt an die zuständigen Ministerien weitergeleitet.

Jugendliche zwischen 15 und 21 Jahren, die in Mannheim leben, können sich bis zum 10. November 2020 auf https://www.sags-kretschmann.digital/ bewerben. Aus allen eingegangenen Bewerbungen wird eine möglichst vielfältige und spannende Gruppe ausgewählt und die Jugendlichen bekommen Bescheid, ob sie dabei sind. Wichtig ist: Alle haben eine Chance, die genutzt werden sollte!

„Sag's Kretschmann #digital“ findet im Zusammenwirken mit der Stadt Mannheim, dem Stadtjugendring Mannheim und dem Mannheimer Kinder- und Jugendbüro 68DEINS! statt.

Medien