20.11.2019

»Regenbogen-Benefizgala«

von Benefiz Rhein-Neckar e.V. und Nationaltheater Mannheim

Am 01. Dezember findet im Schauspielhaus des Nationaltheaters die »Regenbogen-Benefizgala« statt. Unter der Schirmherrschaft von Jutta Steinruck, Oberbürgermeisterin der Stadt Ludwigshafen, und Dr. Peter Kurz, Oberbürgermeister der Stadt Mannheim, veranstalten das Nationaltheater und der Verein Benefiz Rhein-Neckar am Welt-Aids-Tag eine regenbogenbunte Benefizshow zugunsten von Menschen mit HIV und Aids. Beteiligt sind nicht nur alle Sparten des Nationaltheaters unter anderem mit  Sängerin Ji Yoon mit Songs aus »Vespertine – Opera based on Björk’s Album«, dem Jazzmusiker Erik Leuthäuser, der Schauspielerin Tala Al-Deen und dem Tanzensemble des NTM, sondern auch die Ehrengäste Georgette Dee und Terry Truck.

Der gesamte Erlös kommt dem Verein Benefiz Rhein-Neckar zugute, der sich seit über 15 Jahren für die AIDS-Prävention und die Unterstützung HIV-infizierter Menschen einsetzt.

Karten sind zu Preisen von € 10,- bis 47,- erhältlich. Weiter Informationen finden Sie hier.

Medien