Umwelt & Verkehr - 06.08.2019

Plakatkampagne für mehr Sauberkeit

Mit der aktuellen Plakatkampagne, die vom 6. August bis zum 2. September in der Stadt zu sehen ist, appelliert die Abfallwirtschaft Mannheim an die Bürgerinnen und Bürger, eine aktive Rolle für mehr Sauberkeit in der Stadt zu spielen.

 „Wir sind auf das Engagement der Bürgerschaft angewiesen. Nur gemeinsam schaffen wir es, dass Mannheim attraktiv für alle ist und bleibt“, betont Bürgermeisterin Felicitas Kubala. Alexandra Kriegel, kommissarische Eigenbetriebsleiterin der Abfallwirtschaft Mannheim ergänzt: „Die Männer und Frauen der Stadtreinigung sorgen tagtäglich für ein sauberes Stadtbild. Wenn jeder sich an Regeln hält und die Abfallkörbe sowie den kostenlosen Sperrmüllservice nutzt, ist das ein wichtiger Baustein der Zusammenarbeit zwischen Stadt und Bürgerschaft.“

Die Menschen in der Stadt haben es – im wahrsten Sinne des Wortes – in der Hand, wie sauber Mannheim ist. Sie alle tragen zu einem ansprechenden Erscheinungsbild bei, wenn sie ihre Abfälle in die dafür bereitgestellten Abfallbehälter entsorgen. Dieses Thema greift die Stadtreinigung der Abfallwirtschaft Mannheim erneut in ihrer aktuellen Plakatkampagne auf, die am 6. August startet.

Medien