04.02.2020

Nationaltheater Mannheim – Valentinstag mit dem Lieblingsmenschen

Für die Valentinstagsvorstellungen im Opern- und Schauspielhaus hat sich das Nationaltheater etwas ganz Besonderes einfallen lassen.

Orpheus hat seine Eurydike, der Clown Hans seine Marie, … Jeder von uns hat davon einen – seinen Lieblingsmenschen. Und für diesen Lieblingsmenschen wünscht man sich natürlich nur das Beste. Das Theater bietet die Möglichkeit, diese Lieblingsperson auszuführen – etwa ins Schauspiel, um einen ausgefallenen Abend mit Heinrich Bölls »Clown« zu erleben. Oder man lässt sich gemeinsam in der Oper von Orpheus auf einen amüsanten Trip in die Unterwelt entführen. Wie auch immer – am Valentinstag geht man zu zweit ins Nationaltheater und zahlt nur eine Karte.

19.30 Uhr »Orpheus in der Unterwelt« - Operette von Jacques Offenbach

19.30 Uhr »Ansichten eines Clowns« - frei nach dem Roman von Heinrich Böll

Karten sind für das Schauspielhaus ab 8,50 Euro (ermäßigt ab 6,40 Euro) und für das Opernhaus ab 13 Euro (ermäßigt ab 9,75 Euro) an der Theaterkasse unter Tel. 0621 16 80 150 erhältlich

Medien