Umwelt & Verkehr - 14.10.2020

Mitmachen beim Laubsammeln und gewinnen!

Im Herbst fallen die Blätter, darum ruft der Eigenbetrieb Stadtraumservice Mannheim wieder zur Aktion „Laub sammeln und gewinnen!“ auf. Vom 19. Oktober bis zum 29. November 2020 können Mannheims Bürger*innen mit Rechen, Besen und Schaufel Laub sammeln und an einem Gewinnspiel teilnehmen. Der Eigenbetrieb Stadtraumservice Mannheim stellt Jutesäcke kostenlos zur Verfügung. Diese sind an folgenden Stellen zu erhalten: Recyclinghof Im Morchhof 37, ABG-Recyclinghof Max-Born-Straße 28, Kundencenter Käfertaler Straße 248 sowie bei den Bürgerservices der Stadt Mannheim. Der städtische Betrieb bittet darum, keine Plastiktüten für die Laubsammlung zu verwenden, da diese nicht kompostierbar sind.

Für die Abholung des gesammelten Laubs sorgen die Mitarbeiter*innen des Eigenbetriebs Stadtraumservice Mannheim in speziellen Abholtouren. Auskunft über die Sammeltermine gibt die Behördennummer 115. Zusätzlich können die Laubsäcke auch bei der städtischen Straßensammlung für Grünabfälle bereitgelegt werden. Diese Termine stehen im Abfallkalender.

Jedes Jahr 500 bis 1.000 Tonnen Laub

Die Laubbeseitigung ist jedes Jahr eine Herausforderung, denn die Mitarbeiter*innen von Stadtreinigung und Grünflächenpflege sammeln in einem Herbst zwischen 500 und 1.000 Tonnen Laub. „Umso erfreulicher ist es, dass uns jedes Jahr viele beim Laub sammeln helfen“, sagt Werner Knon, Leiter der Abteilung Stadtreinigung.

Mitmachen und gewinnen

„Weil es in den letzten Jahren so viele helfende Hände aus der Bürgerschaft gab, wiederholen wir die Aktion und verlosen unter den Teilnehmenden Jahreskarten für die Mannheimer Stadtparks", so Markus Roeingh, Leiter des Stadtraumservice Mannheim.

Nähere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.mannheim.de/laubsammelaktion.  

Medien