Tourismus, Freizeit & Events - 16.05.2014

Mannheimer Stadtfest vom 23. bis 25. Mai

Die größte Open-Air-Veranstaltung bei freiem Eintritt in der Region ist Tradition und das Datum haben sich viele Besucher bereits lange vorgemerkt: Vom 23. bis 25. Mai bietet das Mannheimer Stadtfest volles Programm vom Wasserturm bis zum Paradeplatz.

„Vielfalt und Qualität mit einem abwechslungsreichen Musikprogramm auf fünf Bühnen, Live-Auftritten regionaler Bands und DJs sind das Markenzeichen unseres Stadtfestes. Es bietet tolle Atmosphäre in angenehmen und wertigen Ambiente“, kündigt Bürgermeister Michael Grötsch an.

Die Piazza Grande mit ausgesuchtem mediterranem Angebot, das beliebte Kinderfest auf den Kapuzinerplanken und der traditionelle Kunsthandwerkermarkt auf den Planken sind auch in diesem Jahr wieder mit dabei. Erstmals in diesem Jahr wechselt die „Blue Zone“ nicht nur ihren Namen, sondern auch ihren Veranstaltungsort: Die Disco-Partys von Sunshine live und BigFM heißen zukünftig „Mannheim Underground“ und finden in der Variohalle des Rosengartens statt.

Die „RNF Actionbühne“ auf dem Paradeplatz, die „Feuerio Bühne“ vor O7, die „Eichbaum Bühne“ am Wasserturm sowie „Bühne frei“ von KulturNetz Mannheim Rhein-Neckar e.V., in diesem Jahr zwischen P 4 und P 5 zu sehen, laden zum Flanieren über das Stadtfest und Verweilen vor den Bühnen ein.

Im Rahmen von „HaLT – Hart am LimiT“ werden auch in diesem Jahr wieder unter Federführung des Fachbereichs Gesundheit Aktionen durchgeführt, um vor allem exzessiven Alkoholkonsum bei Jugendlichen und Minderjährigen präventiv zu begegnen.

Das vollständige Programm finden Sie hier als PDF zum Download.

 

 

Wichtige Downloads