Kultur - 07.10.2020

Livemusikförderung

Bis zum 31. Oktober können Kulturinitiativen, Livespielstätten und Musikclubs, die in Mannheim regelmäßig Konzerte veranstalten, beim Kulturamt eine Förderung beantragen. Mit der neuen Förderlinie „Livemusikförderung“, die im Juli im Rahmen der aktualisierten Kulturförderrichtlinie durch den Gemeinderat beschlossen wurde, soll die lokale Veranstalterszene nachhaltig gestärkt werden. Für das Jahr 2020 wurden dafür 30.000 Euro im städtischen Haushalt bereitgestellt, 2021 sollen es weitere 50.000 sein.

Entstanden ist das Konzept zur Livemusikförderung bereits vor der Covid19 Pandemie. „Die Livemusikförderung des Kulturamtes ist für den Normalbetrieb der Spielstätten ausgelegt und nicht explizit als Soforthilfe in Krisenzeiten zu verstehen. Aber auch in dem Rahmen, in dem die jeweilige Corona-Verordnung aktuell Livemusik-Konzerte zulässt, ist die Förderung für Clubs und Veranstaltungshäuser von großem Wert“, erklärt Kulturbürgermeister Michael Grötsch.

Antragsberechtigt ist, wer im Jahr mindestens zehn Konzerte aus dem Bereich Unterhaltungsmusik im Sinne der GEMA durchführt, deren Besucherkapazität 1000 nicht übersteigen und die mehrheitlich eigenständige künstlerische Inhalte auf die Bühne bringen. Bemessungsgrundlage bei der Verteilung der Gelder ist der Umfang der Konzertaktivität nachgewiesen durch entsprechende GEMA-Abrechnungen. Der Fördertopf wird schließlich unter allen Antragsberechtigten aufgeteilt, wobei die maximale Fördersumme 4500 Euro beträgt.

„Unser Ziel war es, eine möglichst unkomplizierte Unterstützung anzubieten, damit sich der bürokratische Aufwand der Beantragung in Grenzen hält“, erklärt Sabine Schirra, Leiterin des Kulturamtes.

Im Zuge der aktuellen Ausschreibung wurde die Antragsfrist auf den 31.10.2020 Oktober verlegt, um eine Auszahlung der Fördermittel noch in diesem Jahr zu ermöglichen. Ab dem kommenden Jahr gilt dann die reguläre Frist am 31. März.

Sämtliche Informationen zur Förderlinie, dem Bewerbungsverfahren und den zu Grunde liegenden Richtlinien sind auf der Website des Kulturamtes zu finden:
www.mannheim.de/livemusikfoerderung

Ansprechpartner für Rückfragen rund um die Förderung: Thilo Eichhorn I Ansprechpartner für Musik I Kulturamt I E 4, 6 I 68159 Mannheim I (0621) 293-3783 I Thilo.eichhorn@mannheim.de

Neben der "Livemusikförderung" hat die Stadt Mannheim außerdem ein Programm zur "Clubförderung" aufgelegt. Weitere Informationen dazu unter diesem Link.

Medien