International - 21.02.2013

Get-together der Partnerschaftsaktiven

Als Dankeschön für den vielfachen ehrenamtlichen Einsatz in der Zusammenarbeit mit den Mannheimer Partnerstädten waren Mannheimer Bürgerinnen und Bürger von der Stadt zu einem gemeinsamen Abend eingeladen. Über 50 Vertreterinnen und Vertreter von Mannheimer Schulen, Hochschulen, Vereinen und Kirchengemeinden kamen zu diesem Get-together, das unter dem Motto „50 Jahre deutsch-französische Freundschaft“ stand.

Der für das Thema Internationales und Europa zuständige Fachbereichsleiter David Linse bedankte sich bei den Gästen für das große Engagement, ohne das die Städtepartnerschaften nicht mit Leben zu erfüllen wären, und stellte die Aktivitäten der Stadt mit ihren inzwischen zwölf Partner- und Freundschaftsstädten vor.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung im Musikpark stand aber auch die Information, der Austausch und die Vernetzung der partnerschaftlichen Aktivitäten. Bei französischer Musik von Uli Krug und den „Diamond Dogs“ klang der Abend mit angeregten Gesprächen und vielen neuen Projektideen aus.

Sollten Sie sich für dieses Thema interessieren und sich gerne in die Partnerschaftsarbeit einbringen möchten, so wenden Sie sich bitte an jana.garbrecht@mannheim.de.