Umwelt & Verkehr - 25.04.2019

Geänderte Verkehrsführung im Glückstein-Quartier

Im Kreuzungsbereich des Victoria-Turms, zwischen der Tunnelstraße und der Glücksteinallee, ändert sich ab Montag, 29. April 2019, für die Dauer von voraussichtlich drei Monaten die Abbiegesituation. Der Grund dafür sind Arbeiten am Kreuzungsbereich Tunnelstraße/ Am Victoria-Turm und Glücksteinallee. Die Rennershofstraße soll zukünftig an die Kreuzung angebunden werden, um eine direkte Verbindung von der Tunnelstraße/ Am Victoria-Turm zur Rennershofstraße und zur südlichen Glücksteinallee zu schaffen.

Ab kommenden Montag kann daher von der nördlichen Glücksteinallee ausschließlich nach rechts in die Straße Am Victoria-Turm und von dort aus ebenfalls nach rechts auf die Südtangente (B 36) abgebogen werden. Ein Abbiegen von der Südtangente in die Straße Am Victoria-Turm ist in diesem Zeitraum nicht mehr möglich. Die Umleitung zum Victoria-Turm führt über die Gontardstraße und Glücksteinallee. Die Mannheimer Innenstadt ist bis zum Ende des Umbaus über den Neckarauer Übergang zu erreichen und nicht mehr über die Gleisüberquerung (Brücke) beim Victoria-Turm. Alternativ dazu kann auch über die Gontardstraße in Richtung Südtangente gefahren werden. An dieser Stelle ist das Abbiegen nach links auf die B 36 auch in Richtung Barockschloss und Mannheimer City möglich.

Ebenso kann im genannten Zeitraum die Tunnelstraße („Suezkanal“) in Richtung Lindenhof nicht genutzt werden. Fahrradfahrer und Fußgänger sind hiervon nicht betroffen und können die Tunnelstraße weiterhin uneingeschränkt nutzen. Die Umleitungen für den Individualverkehr sind ausgeschildert.

Medien