Bildung & Wissenschaft - 15.05.2019

Ein Bildungsort für alle Schüler/-innen

Neue Kooperation zwischen Stadtbibliothek und Lessing-Gymnasium

Mit ihrem Angebot "stadtbibliothekplus" bietet die Stadtbibliothek Mannheim als außerschulischer Bildungspartner Kindertageseinrichtungen und Schulen ein umfangreiches Medien- und Veranstaltungsangebot. Dr. Bernd Schmid-Ruhe, Leiter der Stadtbibliothek Mannheim, und Jürgen Layer, Leiter des Lessing-Gymnasiums, unterzeichneten gestern im Dalberghaus eine entsprechende Kooperationsvereinbarung.

Ab dem neuen Schuljahr 2019/2020 wollen die Stadtbibliothek und das Gymnasium noch enger zusammenarbeiten. Im Vorfeld hatten Bernhard Bildstein, Abteilungsleiter am „Lessing“, und Bettina Harling, Leiterin der Bibliothekspädagogik, ein breites Angebotsspektrum für alle Klassenstufen entwickelt. Neben Bibliothekseinführungen, Recherchetraining und Autorenlesungen stehen auch ungewöhnliche Formate wie die Teilnahme am Book-Slam-Battle und Actionbound-Rallyes auf dem Programm. Statt zufälliger Einzeltermine gibt es im neuen Schuljahr für alle Klassen des Lessing-Gymnasiums langfristig geplante und aufeinander aufbauende Angebote. Ergänzt wird die Kooperation durch Elternarbeit und spezielle Angebote für Lehrkräfte. Zum Ende des kommenden Schuljahres wird dann gemeinsam Bilanz gezogen und bei Bedarf das Angebot angepasst.

„Lesekompetenz ist Kapital – nicht nur für uns als Gesellschaft, sondern auch für jedes Kind persönlich und die Grundlage erfolgreicher Bildungsbiographien. In Mannheim gibt es keine städtische Einrichtung, die stärker für das Lesen steht, als die Stadtbibliothek. Die nun gestartete noch engere Zusammenarbeit mit den Mannheimer Schulen belegt auch die wichtige Rolle der Stadtbibliothek als Lernort und Ort für kulturelle Bildung für alle Mannheimer Kinder und Jugendlichen“, betont Bildungsbürgermeisterin Dr. Ulrike Freundlieb.

„Die Stadtbibliothek und die Schule freuen sich auf die enge Zusammenarbeit. Langfristig plant die Stadtbibliothek weitere Kooperationsvereinbarungen mit Mannheimer Schulen“, ergänzt der Leiter der Stadtbibliothek, Dr. Bernd Schmid-Ruhe.

Weitere Informationen zum Halbjahresprogramm "stadtbibliothekplus" finden Sie hier: https://www.mannheim.de/de/bildung-staerken/stadtbibliothek/bibliothekspaedagogik/stadtbibliothekplus.

Lehrkräfte können mit einem speziellen Bibliotheksausweis auf 240 Klassensätze, 180 Medienkisten, 60 Erzählkoffer und 200 Tafeln für das Erzähltheater Kamishibai sowie umfangreiches didaktisches Material zugreifen.

Medien