Politik & Verwaltung - 28.07.2020

Das FrauenNachtTaxi wird weitergeführt

Der Gemeinderat hat beschlossen, das Budget für das Mannheimer FrauenNachtTaxi um 100.000 € für das Jahr 2020 aufzustocken auf 275.000 €, da die Resonanz durchweg positiv ist und die Nutzungszahlen stetig ansteigen.

Die städtische Zuwendung wird ab 01.08.2020 von bisher 7 € pro Fahrt auf 5 € gesenkt, gleichzeitig werden die Taxiunternehmer*innen, die sich am FrauenNachtTaxi beteiligen, das Projekt zusätzlich mit 1 € pro Fahrt unterstützen, sodass insgesamt ein Zuschuss in Hohe von 6 € pro Fahrt generiert werden kann. Die Nutzerinnen* haben dann den um 6 € (statt bisher 7 €) reduzierten Fahrpreis zu zahlen.

Medien