Sport - 19.11.2021

Aufruf an Sportvereine

Laut dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) werden in den mehr als 90.000 Sportvereinen in ganz Deutschland rund 1,7 Millionen Positionen ehrenamtlich ausgeübt. Hierzu zählen vor allem Vorsitzende, Trainerinnen und Trainer, Übungsleiterinnen und Übungsleiter, Betreuerinnen und Betreuer sowie Schiedsrichter oder Kampfrichter. Hinzu kommen die vielen fleißigen Helferinnen und Helfer, die ohne ein Amt auszuüben stets verfügbar sind und ohne die die Vereinsarbeit im Sport nicht möglich wäre. Auch in Mannheim besteht eine große Bereitschaft, sich freiwillig und ohne eine Gegenleistung zu erwarten, für die Gesellschaft und für den Verein einzubringen.
 
„So viele Menschen sind in Mannheim in einem Ehrenamt tätig und engagieren sich auf diese Weise in ihrer Freizeit für das Gemeinwohl der Gesellschaft. Besonders im Vereinssport sind die zahlreichen Ehrenamtlichen nicht wegzudenken. In der Corona-Pandemie wurde nun umso deutlicher, wie bedeutend ihre Aufgabe ist und dass ihnen eine große Dankbarkeit entgegenzubringen ist“, erklärt Sportbürgermeister Ralf Eisenhauer.
 
Der Fachbereich Sport und Freizeit der Stadt Mannheim möchte dieses Engagement würdigen und den Menschen, die sich ehrenamtlich in den Sportvereinen engagieren, besonders danken. Um dies zu tun, besteht ab sofort bis Freitag, 26. November, die Möglichkeit, Personen für diese Honorierung unter 52event@mannheim.de anzumelden.
 
Für Rückfragen steht Ihnen der Fachbereichs Sport und Freizeit unter der Telefonnummer 0621 – 293 4004 zur Verfügung.

Globale Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen

Piktogramm 03 Gesundheit und Wohlergehen

Erfahren Sie mehr über die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen

Strategische Ziele der Stadt

  • Piktogramm Demokratie, Engagement und Beteiligung

    Mannheim zeichnet sich durch eine starke Stadtgesellschaft und gutes Verwaltungshandeln aus. Die Mannheimerinnen und Mannheimer nutzen überdurchschnittlich engagiert die Möglichkeiten, sich in demokratischen und transparenten Prozessen an der Entwicklung ihrer Stadt zu beteiligen.

  • Piktogramm Gesundheit, Wohlbefinden und demografischer Wandel

    Mannheim bietet eine vorbildliche urbane Lebensqualität mit hoher Sicherheit als Grundlage für ein gesundes, glückliches Leben für Menschen jeden Alters und gewinnt damit mehr Menschen für sich.

  • Piktogramm Soziale und kulturelle Teilhabe, gesellschaftliches Miteinander und lebenslanges Lernen

    Mannheim gewährleistet Bildungsgerechtigkeit und verhindert Armut. Die soziale und kulturelle Teilhabe aller Mannheimerinnen und Mannheimer
    ist sichergestellt.

Erfahren Sie mehr über die strategischen Ziele der Stadt

Medien